Schützennachwuchs im Gau Sulzbach-Rosenberg
Spitzengruppe bereits auf Kurs

Der erste von sechs Durchgängen für den Schützennachwuchs im Gau Sulzbach-Rosenberg ist abgeschlossen.

Bis auf die Teilnehmer der Junioren B, die aus Altersgründen in andere Gruppe aufgestiegen sind, haben sich die Spitzenschützen aus dem Vorjahr schon wieder im Vorderfeld etabliert, wenngleich der erste Wettkampf natürlich noch nicht so aussagekräftig ist.

Neukirchen und Massenricht

Bei den Schülern werden wohl Neukirchen und Massenricht die Spitze unter sich ausmachen, wobei Massenricht ausgeglichener besetzt sein sollte. Neu dabei ist Michelfeld.

Im Einzel führt kein Weg an Paul Rumpler aus Massenricht und Martin Lindner aus Neukirchen vorbei, die im Vorjahr schon Spitzenplätze einnahmen. Die starken Timo Wisgickl und Teresa Grünthaler sind in die Jugendgruppe aufgerückt.

Die Ergebnisse des 1. Durchgangs im Rundenwettkampf:

Schüler-Mannschaft: 1. 1912 Neukirchen 478 Ringe, 2. Hüttenschützen Massenricht 442 R., 3. Speckbachpelzer Michelfeld 283 R.

Schüler-Einzel: 1. Paul Rumpler, Massenricht, 185 R; 2. Hanna Plickert, Neukirchen, 176 R.; 3. Martin Lindner, Neukirchen, 160 R.

In der Altersgruppe Jugend/Junioren B schießen in diesem Winterhalbjahr nur mehr acht gegenüber elf Mannschaften im Vorjahr. Schon im ersten Wettkampf zeigte sich, dass sich Neukirchen, Fromberg und Massenricht wieder um den Platz an der Sonne streiten.

Zünglein an der Waage

Das Zünglein an der Waage könnte Nitzlbuch spielen; die Mannschaft wurde durch zwei Nachrücker aus den Schülern verstärkt. An der Spitze im Einzel sind sicher wieder Jens Maul aus Neukirchen, Celine Ostner aus Sorghof, Sebastian Grünthaler aus Fromberg und Jonas Wisgickl aus Massenricht zu finden.

Nahe beieinander

Schon im ersten Durchgang zeigte sich, dass diese vier in den Ringzahlen ganz nah beieinander lagen.

Die zielsicheren Christoph Nutz (Sorghof), Andreas Pröls (Massenricht) und Johannes Kolb (Fromberg) sind in die Junioren A oder Erwachsenen-Teams aufgerückt.

Die Ergebnisse

Jugend/Junioren B - Mannschaft: 1. 1912 Neukirchen 1106 R, 2. Bruderbund Fromberg 1099 R., 3. Hüttenschützen Massenricht 1062 R., 4. "Unter Uns" Nitzlbuch 1021 R., 5. Silberdistel Neutras 979 R., 6. Waldmeister Krottensee 965 R., 7. Bruderbund Fromberg 931 R., 8. Birgland Betzenberg 866 R.

Jugend/Junioren-Einzel: 1. Jens Maul, Neukirchen, 378 R.; 2. Celine Ostner, Neukirchen, 377 R.; 3. Timo Wisgickl, Massenricht, 375 R.; 4. Teresa Grünthaler, Fromberg, 373 R.; 5. Sebastian Grünthaler, Fromberg, 370 R.; 6. Jonas Wisgickl, Massenricht, 369 R.

Luftpistole

Bei den Luftpistolenschützen ist der Spitzenplatz frei geworden, da die überragende Anja Roth nun in der Damenklasse mitschießt. Die Teilnehmerzahl ist in diesem Wettbewerb stark zurückgegangen.

Einzelwertung: 1. Marlies Stubenvoll 338 R., 2. Linda Ehbauer 304 R., 3. Lena Schmalzl 223 R. (alle Großalbershof).

Der 2. Durchgang läuft und sollte bis zum 16. November beendet sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.