"Schützenverein 1958 Pullenreuth" alter und neuer Gewinner

"Schützenverein 1958 Pullenreuth" alter und neuer Gewinner (soj) Der alte und neue Gewinner des Verwaltungspokalschießens der Schützenvereine aus dem VG-Bereich heißt Schützenverein 1958 Pullenreuth. Die Auswertung war neu, es zählten nur die Zehntel hinter dem Komma. Nachdem der Vorsitzende des gastgebenden Vereins Reinhold Schraml (Dritter von links) die Vereinsvertreter begrüße, gab Schießleiter Bernd Bauer die Mannschaftsergebnisse bekannt. Der Schützenverein 1958 e.V. Pullenreuth belegte mit 1540 P
Der alte und neue Gewinner des Verwaltungspokalschießens der Schützenvereine aus dem VG-Bereich heißt Schützenverein 1958 Pullenreuth. Die Auswertung war neu, es zählten nur die Zehntel hinter dem Komma. Nachdem der Vorsitzende des gastgebenden Vereins Reinhold Schraml (Dritter von links) die Vereinsvertreter begrüße, gab Schießleiter Bernd Bauer die Mannschaftsergebnisse bekannt. Der Schützenverein 1958 e.V. Pullenreuth belegte mit 1540 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Freischütz Grünlas mit 1532 Punkten auf Platz zwei. 1411 Punkte reichten dem Schützenverein "Siebenstern Ebnath" für Platz drei. Auf den vierten Platz landete Schützenblut Neusorg mit 1185 Punkten. Aus den Händen des Schießleiters erhielten die Vertreter der einzelnen Vereine als Siegerpokal einen Porzellanlöwen überreicht. Der Wanderpokal ging nach Pullenreuth. Vertreter der Schützenvereine nahmen die Preise entgegen: Andreas Nickl (von links) (1958 e.V. Pullenreuth), Fabian Lindner, Lukas Kraus (Vierter von links) Freischütz Grünlas), Josef Söllner (Dritter von rechts) (Siebenstern Ebnath), und Hans Englmann (rechts) (Schützenblut Neusorg). Zu den ersten Gratulanten zählte zweite Bürgermeisterin Heidi Philipp (Zweite von rechts), die im Namen der Gemeinde die Glückwünsche überbrachte. Abschließend bedankte sich Reinhold Schraml bei der Gemeinde für die Spende und bei den mitwirkenden Vereinen für die gezeigten Leistungen. Bild: soj
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.