Schützenverein bringt Wanderweg rund um den Silbersee auf Vordermann
Schaufel statt Gewehr

Auch diese Jahr haben Mitglieder des Schützenvereins "Gemütlichkeit" Tiefenbach zu Schubkarre, Schaufel und Eisenrechen gegriffen. Ziel war es, den Silbersee-Rundwanderweg vor allem für Radfahrer und Eltern mit Kinderwagen noch attraktiver zu gestalten. Im Waldstück bei Witzelsmühle wurde Schotter aufgebracht und dabei überstehende Wurzeln überdeckt, damit diese unliebsamen Hindernisse verschwinden.

Bereits im Vorjahr haben die Tiefenbacher Schützen im Bereich der Holzbrücke über die Schwarzach den Weg auf Vordermann gebracht und für ihren ehrenamtlichen Einsatz viel Lob geerntet. Das dürfte jetzt nicht anders sein. Der Dank der beiden Bürgermeister, Ludwig Prögler aus Tiefenbach und Helmut Heumann aus Treffelstein, ist ihnen jedenfalls gewiss. Nicht unerwähnt soll dabei die Unterstützung durch Jakob Dessinger vom Wasserwirtschaftsamt bleiben, der für die Maßnahme wieder ein offenes Ohr hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tiefenbach (293)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.