Schützenverein feiert drei Tage lang

Drei Tage lang feiert die Schützengesellschaft "Eichenlaub" ihr 50-jähriges Bestehen sowie zwei weitere Jubiläen (25 Jahre Fahnenweihe und 25 Jahre Bayrischer Abend mit den "Stoapfälzer Spitzbuam"). Los geht's am Freitag, 31. Juli, um 18 Uhr. Zum Auftakt spielt die Jugendblaskapelle Parkstein bis 21 Uhr. Anschließend ist eine Beach-Party im Festzelt und auf dem Freigelände eine 30 Meter lange Cocktailbar. Unter allen Eintrittskarten wird ein Reisegutschein im Wert von 250 Euro von "Nix-wie-weg" verlost. Am Samstag erhalten ab 20 Uhr alle Gruppen ab zehn Personen, die in Tracht gekleidet sind, ermäßigten Eintritt. Am Sonntag ist um 8 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug, um 8.30 Uhr ist in der Kapelle ein Festgottesdienst mit Segnung der Fahnenbänder. Der Vormittag wird mit einem gemütlichen Frühschoppen mit Weißwürsten und Weizen fortgesetzt. Am Nachmittag bewegt sich ein Festzug durch das Dorf. Aufstellung ist um 13.30 Uhr, der Festzug startet um 14 Uhr. Anschließend ist Festbetrieb mit der Jugendblaskapelle Parkstein. Auf dem Programm stehen zudem die Siegerehrungen, unter anderem vom Gaukönigschießen und vom Bezirkskönigsschießen. Das Abendprogramm beginnt um 19 Uhr.

Es spielt die Band "HWO" (Haidmühler Wurstwasser Orchestra). Schirmherren sind Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Ernst Schicketanz sowie Altbürgermeister und Ehrenmitglied Manfred Greiner. Der Schützenverein Eichenlaub aus Neustadt übernimmt die Patenschaft. Über 20 Festdamen im Dirndl kümmern sich während der drei Festtage zusammen mit den Vereinsmitgliedern um das Wohl der Gäste. (sm)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.