Schulen

In einem Nomadenzelt konnten sich die Realschüler ein Leben wie zu Abrahams Zeiten gut vorstellen. Bild (jzk)

In die Welt

der Bibel eintauchen

Kemnath. (jzk) Wie wohnte wohl Abraham vor 4000 Jahren in einem Zelt aus Ziegenhaar? Wie lebte eine Familie zurzeit Jesu in Nazareth und wie übte sie ihre Religion aus? Das waren einige der Fragen, die den Fünftklässlern der Realschule auf den Nägeln brannten. Bei der Lehrfahrt des Religions- und Ethikunterrichts zum Bibelerlebnishaus in Nürnberg erfuhren sie auch, wie viele Arten von Bibeln es heute gibt und in wie vielen Sprachen man sie lesen kann. Hier konnten sie das "Buch der Bücher" mit allen Sinnen entdecken und in seine, oft so ferne Welt hineinversetzen. Ein besonderes Erlebnis war auch die Führung in der über 700 Jahre alten gotischen St.-Lorenz-Kirche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.