Schulen ermitteln die Besten im Riesenslalom
Durch zehn Tore

Oberbernrieth. (bey) "Jugend trainiert für Olympia" - 91 Buben und Mädchen der Realschulen Neustadt, Vohenstrauß und Weiden, des Gymnasiums Neustadt sowie der Mittelschulen Pleystein, Floß und Vohenstrauß nahmen sich diese sportliche Aufforderung zu Herzen und rauschten beim Riesenslalom auf dem Abfahrtshang des Fahrenbergs durch die zehn Tore.

Der Kreisobmann Ski alpin der Schulen, Elmar Günther dankte dem TV Vohenstrauß für die hervorragende Präparierung der Strecke und Markus Baierl, der den Kurs ausgesteckt hatte. Unter Mithilfe von Sportfachberater Alexander Drechsler, zahlreicher Lehrer und dem früheren Kreisobmann Ski alpin Reinhard Ott wurde der Wettbewerb reibungslos abgewickelt. Schnellster war Clemens Dobner von der Realschule Vohenstrauß mit 20,78 Sekunden.

Mädchen III : 1. Realschule Vohenstrauß, 1:13,72 Minuten, Gruppenbeste Chiara Kraus (22,47 Sekunden, Realschule Vohenstrauß); Mädchen IV : 1. Realschule Neustadt (1:28,75), Gruppenbeste Katharina Baierl (25,25, Gymnasium Neustadt); Jungen III : 1. Mittelschule Pleystein (1:05,87), Bester Clemens Dobner (20,78), Realschule Vohenstrauß; Jungen IV : 1. Realschule Vohenstrauß (1:12,68), Bester Benjamin Schindler (23,37, Realschule Neustadt).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.