Schwandorf.
Kreisstadt Ausschuss hört Berichte

(ch) Der Alten- und Pflegeheimausschuss des Stadtrates tritt am 2. Oktober um 14 Uhr in der Bibliothek des Elisabethenheims zusammen. Geschäftsführer Egon Gottschalk wird den Halbjahresbericht der Bürgerspitalstiftung vorlegen und die Ergebnisse der Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen erläutern. Außerdem wird der finanzielle Jahresabschluss der Stiftung für 2013 präsentiert.

Geld für den Digitalfunk

Die Regierung der Oberpfalz hat mit Mitteln aus dem Sonderförderprogramm Digitalfunk für die Beschaffung der Endgeräte des digitalen BOS-Funks in Bayern der Stadt für die Feuerwehren Schwandorf, Bubach, Büchelkühn, Dachelhofen, Ettmannsdorf, Freihöls, Fronberg, Gögglbach, Haselbach, Neukirchen, Klardorf, Kreith, Krondorf-Richt, Kronstetten, Naabeck und Wiefelsdorf einen Förderfestbetrag bewilligt. Er beläuft sich auf 67 515 Euro.

Maisstoppeln richtig bearbeiten

Der Maschinenring Schwandorf bietet in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nabburg am Dienstag, 30. September, eine Feldvorführung zur Maisstoppel-Bearbeitung an. Gezeigt werden Techniken zur mechanischen Zerkleinerung der Maisstoppeln. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Betrieb Georg Dirmeier in Schwandorf-Haselbach, Krumbacher Straße 20.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.