Schwandorf.
Kreisstadt Berichte bei SkF-Versammlung

(ch) Die Mitgliederversammlung des Sozialdiensts katholischer Frauen (SkF) findet am Mittwoch, 19. November, um 18 Uhr im Seminarraum an der Klosterstraße 13 statt. Auf dem Programm stehen die üblichen Berichte des Vorstands sowie kurze Fachvorträge.

Kurz notiert Gemeinderat tritt zusammen

Wackersdorf. (ch) Die Verleihung der kommunalen Verdienstmedaille an den ehemaligen Gemeinderat Max Politzka nimmt das Gremium in seiner Sitzung am Mittwoch um 18.30 Uhr als Anlass für eine Ehrung. Eine Reihe von Bauanträgen stehen auf der Tagesordnung, außerdem steht die Erschließung des Industrieparks mit einer neuen Straße an der Kart-Anlage vorbei auf dem Programm.

Hauptversammlung der Freien Wähler

Steinberg am See. Die Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Ortsgruppe Steinberg am See findet am Freitag, 21. November, in der Pizzeria "Il Castello" statt. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr.

Bürger haben das Wort

Wackersdorf. (ch) Eine Bürgerversammlung beginnt heute um 19 Uhr im Schwimmbad-Café. Nach dem Bericht von Bürgermeister Thomas Falter werden Anfragen beantwortet.

Schülerkonzert in der Aula

Wackersdorf/Steinberg am See. Beim Schülerkonzert des Musikvereins Wackersdorf-Steinberg am See am Samstag, 22. November zeigen Instrumentalschüler in Einzelvorträgen, in kleinen Gruppen und im Nachwuchsorchester, was sie musikalisch bei uns gelernt haben. Auch "Die lustigen Quertreiber" der Naabwerkstätten und ein integratives Ensemble werden wieder mit dabei sein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Polizeibericht Einbrecher bleibt ohne Beute

Burglengenfeld. Über einen Balkon gelangte ein bislang unbekannter Täter am Freitag zwischen 16.45 und 20 Uhr an ein Fenster im oberen Stockwerk eines Anwesens in der Goethestraße. Der Unbekannte hebelte das Fenster auf und kam so ins Haus. Nachdem er im Innern die Räume durchsucht hatte, verließ er das Haus ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09471 7 01 50 entgegen.

Auto absichtlich verkratzt

Maxhütte-Haidhof. Ein in der Pfarrhofstraße in Leonberg geparkter Wagen wurde am Freitag zwischen 15.50 und 17.20 Uhr rundherum mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09471 7 01 50 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.