Schwandorf.
Kreisstadt Der Blasturm und die Felsenkeller

Wie jeden ersten Samstag im Monat bietet das Tourismusbüro der Stadt auch am 6. Juni, wieder eine Stadtführung an. Dabei besuchen die Gäste nicht nur die wichtigsten Plätze, sondern steigen auch auf den Blasturm und hinab in die Felsenkeller. Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Tourismusbüro (Kirchengasse 1), die Führung kostet 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Falkenauer Heimatstube offen

Die Falkenauer Heimatstube im Stettner-Haus (Brauhausstraße 9) ist am Donnerstag, 11. Juni, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Für Führungen und Fragen steht der Ehrenvorsitzende des Heimatverbandes der Falkenauer, Rudolf Götzl, zur Verfügung.

Kulturtipp Dement oder weise

"Dement oder weise, das ist hier die Frage": In der Reihe "Schwandorf liest" führt das Schauspieler-Ehepaar Monika Manz und Gerd Lohmeyer am 16. Juni um 19.30 Uhr im Oberpfälzer Künstlerhaus auf einen literarischen Pfad über das Älterwerden und sucht dabei nach Antworten in der Weltliteratur. Monika Manz war zuletzt zu sehen in dem Film "Let's go" von Michael Verhoeven. Gerd Lohmeyer, der in Schwandorf Abitur machte, ist derzeit im TV durch die Serien "Dahoam is dahoam" und den "Rosenheim-Cops" präsent. Vom Programm kann so viel schon verraten werden: Simone de Beauvoir ist eine Quelle, Shakespeare und Goethe kommen zu Wort, und für den heiteren Teil werden Karl Valentin und Robert Gernhardt sorgen. Karten zu 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) sind im Vorverkauf im Büro der Volkshochschule erhältlich. Anmeldungen sind unter Telefon 09431 45-510 oder per E-Mail an vhs@schwandorf.de erwünscht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.