Schwandorf.
Kreisstadt Gespräche mit den Künstlern

"Draußen!" heißt die aktuelle Ausstellung im Oberpfälzer Künstlerhaus. Am Sonntag, 19. Juli, ab 14.30 Uhr besteht in der Kebbel-Villa die Gelegenheit zu Gesprächen mit Stefan Bircheneder (Malerei), Christina Kirchinger (Radierung) und Eveline Kooijman (Fotografie).

Mit "Draußen!" zeigt das Oberpfälzer Künstlerhaus fünf künstlerische Positionen aus den Bereichen Malerei, Linolschnitt, Radierung und Fotografie. Die Ausstellung zeigt den Blick der Künstler auf eine nahezu real anmutende oder imaginäre Umgebung: Als ausdrucksstarke Vertreter ihres Genres präsentieren sie ihre Darstellungen von Landschaft, Industriekultur, Raum und Zeit. Stefan Bircheneder bezieht sich in seinen neuen Arbeiten auf das benachbarte Eisenwerk, Jan Gemeinhardts Malerei führt durch geheimnisvolle und melancholische Landschaften und Eveline Kooijman fasziniert mit dem umfangreichen OEuvre einer von ihr erschaffenen Sternen- und Planetenwelt.

Mit Christina Kirchinger und Sebastian Speckmann sind zwei Künstler vertreten, die sich intensiv grafischen Techniken widmen. Ihre Radierungen und Linolschnitte repräsentieren aktuelle Tendenzen in der zeitgenössischen Druckgrafik.

Veranstaltungen jetzt melden

Von der Stadtverwaltung wird derzeit der gedruckte Veranstaltungskalender "Tag für Tag" für den Zeitraum September bis November 2015 bearbeitet. Veranstaltungen, die erscheinen sollen, müssen bis spätestens Ende Juli an die Stadt Schwandorf (Gerlinde Knobloch), Telefon 09431/45-173, Fax 09431/45-400 oder per Email an knobloch.gerlinde@schwandorf.de gemeldet werden. Der Veranstaltungskalender hat eine Auflage von 14 000 Stück und wird an alle Schwandorfer Haushalte verteilt und ausgelegt. Alle gemeldeten Veranstaltungstermine werden auch auf den Internetseiten der Stadt präsentiert.

Polizeibericht Die Vorfahrt missachtet

An der Kreuzung Augustinstraße/Höflinger Straße missachtete am Samstag gegen 9.50 Uhr ein 31-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden 54-Jährigen Pkw-Fahrers. Beim folgenden Zusammenstoß wurde die Beifahrerin des 54-Jährigen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.