Schwandorf.
Kreisstadt Heimatstube geöffnet

Die Falkenauer Heimatstube im Stettner-Haus an der Brauhausstraße 9 ist am Donnerstag, 6. August, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Für Führungen und zur Beantwortung von Fragen steht der Ehrenvorsitzende des Heimatverbandes der Falkenauer, Rudolf Götzl, zur Verfügung.

Sprechtag des Denkmalamts

Der nächste Sprechtag des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege (BLfD /Raimund Karl) zur Beratung von Denkmaleigentümern und betroffenen Bauherren im Stadtgebiet findet am Mittwoch, 12. August, ab 14.30 Uhr im Rathaus (Stadtplanung, Zimmer E 34) statt. Eine telefonische Anmeldung unter 09431/45-271, ist erforderlich.

Tipps und Termine "Freifunker" geben Informationen

Die "Freifunk-Initiative" bietet am Donnerstag. 6. August, um 19 Uhr für alle Interessierten in der Gaststätte "Hufschmiede" in der Breite-Straße einen Informationsabend. Neben allen Bürgern, die einen Teil ihrer DSL-Bandbreite als freies WLAN der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen wollen, sind insbesondere auch Gewerbetreibende und Freiberufler angesprochen. In Teilen der Stadt funktioniert der "Freifunk" bereits (wir berichteten). Erläutert werden neben Fragen der Sicherheit auch Marketingaspekte. Freifunk bedeute nämlich nicht nur freies WLAN, sondern biete auch die Möglichkeit, ein eigenes Schwandorfer Netz - unabhängig vom Internet zu errichten - und eigene Inhalte anzubieten, schreibt die Initiative. Abschließend wird auch auf die Möglichkeit von Touristikangeboten eingegangen.

Die Freifunk-Initiative Schwandorf sei keine Initiative der Piratenpartei Schwandorf, sondern lebt von breiter Unterstützung der Bevölkerung, unabhängig von Parteizugehörigkeit oder politischer Ansicht, betont "Freifunker" Peter Lang in der Pressemitteilung.

Gleichwohl werde die Initiative von der Piratenpartei Schwandorf unterstützt, die aktuell die Mehrheit der "Freifunker" in der Stadt stellt und die meisten Knoten unterhält. "Wir begrüßen ausdrücklich, wenn sich diese Verhältnis durch Mitgliederzuwachs bei den Freifunkern ändert", schreibt Lang, der auch Kreisvorsitzender der "Piraten" ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.