Schwandorf.
Kreisstadt Jahresabschluss im Stadtrat

(ch) Bevor der Stadtrat Bilanz zieht und das Jahr bei einem Essen ausklingen lässt, ist am Montag, 15. Dezember, ab 17 Uhr im Speisesaal des Elisabethenheims noch eine ansehnliche Tagesordnung abzuarbeiten. Die Räte beschließen über die Live-Übertragung von Sitzungen im Internet, die neue Geschäftsordnung und die Zusammenarbeit mit Wackersdorf zur Breitband-Erschließung. Die Mitglieder für den Seniorenbeirat und das Partnerschaftskomitee werden bestimmt, sowie mehrere Jahresabschlüsse für den städtischen Haushalt und die Spitalstiftung behandelt. Der Maßnahmenkatalog für die Städtebauförderung ist festzulegen. Schließlich sind noch die beiden Kommandanten der Feuerwehr Fronberg zu bestätigen.

Freie Wähler unterwegs

Die Freien Wähler treffen sich am Samstag, 13. Dezember, um 14 Uhr am Sparkassenautomaten auf dem TWF-Gelände zu einem Winterspaziergang. Insbesondere Anlieger und Betroffene können kommen, ihre Erfahrungen mit den Zugangs- und Zufahrtsmöglichkeiten erläutern sowie Verbesserungsvorschläge einbringen. Mit einem Besuch des Christkindlmarktes wird der Spaziergang beendet.

Sperrung der Kirchengasse

Von Donnerstag, 11. Dezember an bis voraussichtlich Mittwoch, 24. Dezember, wird die Kirchengasse wegen Bauarbeiten gesperrt. Fußgängerverkehr ist teilweise nicht möglich. Es wird eine Umleitung für Fußgänger ausgeschildert.

Gestaltungssatzung liegt aus

Der Stadtrat hat die Gestaltungssatzung für bauliche Anlagen in der Innenstadt geändert. Die Satzung liegt im Rathaus (Bauamt, Zimmer 29) während der allgemeinen Geschäftsstunden zur Einsicht auf. Die Satzung ist auch online unter www.schwandorf.de/Bürgerservice/Ortsrecht/6.4.2 als pdf-Datei abrufbar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.