Schwandorf.
Kreisstadt "Lindwurm": Straßen gesperrt

(ch) Der "Jubiläums-Lindwurm" zum Geburtstag der Faschingsgesellschaft "Lindania" zieht am Sonntag, 15. Februar, ab 14 Uhr durch das Lindenviertel. Dazu müssen einige Straßen für den Verkehr gesperrt werden.

Die Aufstellung des Zuges erfolgt ab 12.30 Uhr in der Industriestraße auf Höhe des ehemaligen Kauflands bis in die Gutenbergstraße. Der Umzug selbst führt entlang der Industriestraße - Sommerstraße - Lindenstraße - Wende unter der Adenauerbrücke - zurück über die Linden- und Herbst- in die Industriestraße. Die Auflösung des Zuges ist wieder in der Industrie- und Gutenbergstraße geplant.

Die Stadt Schwandorf weist darauf hin, dass auf der gesamten Zugstrecke ein Haltverbot, gültig am Sonntag, 15. Februar von 12 bis 17 Uhr, angeordnet ist. Die Bewohner entlang der Zugstrecke sollen ihre Fahrzeuge in der angegebenen Zeit nicht entlang der Zugstrecke zu parken.

Geschäftsstelle geschlossen

Weiden/Schwandorf. Die Geschäftsstelle des Verbandes Wohneigentum in Weiden (Max-Planck-Straße 9) ist am Faschingsdienstag (17. Februar) ab 12 Uhr geschlossen. Das teilte der Verband mit.

Aschermittwoch mit OB Feller

Schwandorf-Neukirchen. Der CSU-Ortsverband Neukirchen veranstaltet wieder seinen traditionellen politischen Aschermittwoch mit Fischessen. Er findet am Mittwoch, 18. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus Schärl statt. Die Stadträte Christian Eimer und Heinrich Engelhardt berichten aus ihrer Stadtratsarbeit. Oberbürgermeister Andreas Feller und weitere CSU-Stadträte werden anwesend sein. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Info-Abend an Gerhardingerschule

Für die Eltern und Erziehungsberechtigten der kommenden Schulanfänger findet am Montag, 23. Februar, um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung an der Gerhardingerschule statt. Beratungslehrerin Bettina Weinzierl und die Lehrkräfte informieren die Eltern über das Thema "Schulanfang".
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.