Schwandorf.
Kreisstadt Musik und Vorträge beim Hospizverein

(ch) Der Hospizverein präsentiert zum Welt-Hospiz-Tag am 10. Oktober ein Konzert mit Hubert Treml und Franz Schuier. Heiter-besinnlich soll es unter dem Titel "Niad doudernst" zugehen. Verbindende Texte spricht Pfarrer Dr. Christoph Seidl, der früher Krankenhausseelsorger an St. Barbara war. Das Konzert in der Spitalkirche beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es ab sofort beim Hospizverein Stadt und Landkreis Schwandorf, Brauhausstraße 9, (Stettnerhaus, dienstags 10 bis13 Uhr) und in der Bücherwelt (Bahnhofstraße 20). Bereits am 16. September spricht Apotheker Thomas Wittleben über "Düfte und Gerüche nicht nur für die Körperpflege - auch für jede Lebensphase" sprechen. Der Eintritt zu dem Vortrag um 19.30 Uhr in den Räumen des Hospizvereins ist frei.

Heimatstube geöffnet

Die Falkenauer Heimatstube im Stettner-Haus, Brauhausstraße 9, ist am Donnerstag, 3. September, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Für Führungen steht der Ehrenvorsitzende des Heimatverbandes der Falkenauer, Rudolf Götzl, zur Verfügung.

Öffnungszeiten geändert

Wie immer ab 1. September gelten im Erlebnisbad Schwandorf neue, kürzere Öffnungszeiten. Bei schönem Wetter ist das Bad täglich von 9 bis 19 Uhr (Einlass bis 18.30 Uhr) geöffnet. An Schlechtwettertagen öffnet das Bad von 9 bis 12 Uhr (Einlass bis 11.30 Uhr) und nachmittags von 16.30 Uhr bis 19 Uhr (Einlass bis 18.30 Uhr).

Spaziergang im Vogelparadies

Das Charlottenhofer Weihergebiet ist am Samstag, 29. August, das Ziel der nächsten naturkundlichen Wanderung. Das Naturschutzgebiet ist das zweitgrößte der Oberpfalz. Start dieser geführten Wanderung ist um 14 Uhr beim Waldspielplatz auf dem Weinberg. Die Exkursion dauert rund drei Stunden. Sie eignet sich auch optimal als Ausflug für Familien mit Kindern. Wer eins hat, sollte ein Fernglas mitbringen. Die Vogelwelt im Weihergebiet ist sehr vielfältig. Die Teilnahmegebühr beträgt 5, ermäßigt 4 Euro. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schwandorfer Stadtteile Falken beim Festzug

(kga) Die Klardorfer Falken beteiligen sich am Sonntag am Festzug der Feuerwehr Schwandorf (blaues T-Shirt). Anmeldung bei Roswitha Mohler, Telefon 09431/51998. Gemeinsame Abfahrt am Sonntag um 12.50 Uhr am Falkenheim.

Termine der Feuerwehr

(kga) Die Feuerwehr Klardorf nimmt am Samstag am Weinfest der Katzdorfer Wehr teil. Treffpunkt mit Fahrrad um 17.30 Uhr am Gerätehaus. Treffpunkt zum Kirchenzug am Sonntag um 8 Uhr, zum Festzug um 12:45 Uhr am Gerätehaus Haus.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.