Schwandorf.
Kreisstadt Termine für Kalender melden

Im Rathaus ist derzeit der gedruckte Veranstaltungskalender "Tag für Tag" für die Monate März, April und Mai 2015 in Bearbeitung. Sollen Veranstaltungstermine im gedruckten Veranstaltungskalender in diesem Zeitraum erscheinen, sollen diese bis spätestens Mittwoch, 21. Januar der Stadt Schwandorf, (Gerlinde Knobloch, Telefon 09431 45-173, Fax 45-400 oder per Email an knobloch.gerlinde@schwandorf.de) mitgeteilt werden.

Der Veranstaltungskalender hat eine Auflage von 14 000 Stück und wird an alle Schwandorfer Haushalte und zusätzlich auch in Geschäften, Gastronomie bei Ärzten und Apotheken verteilt. Alle gemeldeten Veranstaltungstermine werden auch auf den Internetseiten der Stadt Schwandorf präsentiert. Das teilte das Rathaus mit.

Kanuclub wählt Vorstand

(ch) Die Jahreshauptversammlung des Kanuclubs findet am Samstag, 7. Februar, um 19.30 Uhr im Clubheim statt. Neuwahlen des Vorstands stehen auf der Tagesordnung. Schwandorf. Schriftliche Anträge und Wünsche sind bis 23. Januar beim Vorsitzenden Paul Eichinger, Friedrich-Ebert-Straße 11, einzureichen.

VdK-Ausflüge werden vorgestellt

(kga) Der VdK-Reisedienst präsentiert mit dem Bezirk Oberpfalz die Reisen 2015, vor allem die Fahrt zur Therme 3000 in Slowenien und die Flusskreuzfahrt auf der Rhone. Die Veranstaltung findet am Freitag um 18 Uhr im Turmrestaurant Obermeier statt. Wegen besserer Planung ist eine Anmeldung bei Roswitha Mohler, Telefon 09431 5 19 98, gewünscht.

Tipps und Termine Neuwahl um SPD-Unterbezirk

Schwandorf/Zell. Der SPD-Unterbezirksparteitag findet am Samstag, 17. Januar, um 14 Uhr in Zell-Hetzenbach (Landkreis Cham), im Hotel Gasthof Lindenhof, statt. Auf der Tagesordnung stehen die Neuwahl des Vorstands sowie ein Referat der sozial- und arbeitsmarktpolitischen Sprecherin Landtagsabgeordnete Angelika Weikert zum Thema "Wir brauchen eine Willkommenskultur für Flüchtlinge und Asylbewerber".

Volkshochschule Tipps zur Steuererklärung

Die Einkommensteuer-Erklärung für Arbeitnehmer ist Thema eines Kurses der Volkshochschule am 2. Februar am Gauß-Gymnasium. Themen sind die Erklärung für das Jahr 2014 mit den Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit, Kapitalvermögen und Renten (Anlagen N und KSO).

Wichtige Änderungen des Jahres 2014 werden besprochen. Den Kurs leitet Franz Schambeck, er kostet 16 Euro. Anmeldung erforderlich unter Telefon 09431 45-510, Fax 09431 45-540, E-Mail: vhs@schwandorf.de oder im Büro der vhs im Pfleghof (Kirchengasse 1).
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.