Schwandorf.
Kreisstadt Walhalla Ziel der CSU-Senioren

Die CSU-Senioren-Union bietet ihren Mitgliedern und auch Interessenten im Landkreis am Mittwoch, 23. September, eine Halbtages-Besichtigungstour zur Gedenkstätte Walhalla an. Die Busabfahrt nach Regensburg erfolgt ab 12.30 Uhr am Parkplatz Landratsamt Schwandorf und ab 12.45 Uhr in Teublitz (Rathaus). Von Regensburg aus geht es mit dem Schiff bis Donaustauf. Nach der Besichtigung mit Führung ist auf der Rückfahrt eine gemütliche Einkehr geplant. Die Kosten für Bus-, Schifffahrt und Eintritt betragen 22 Euro. Da noch einige Plätze frei sind, können weitere Anmeldungen bis spätestens 18. September unter Telefon 09435/5 00 50 vorgenommen werden.

Alles rund um den Fisch

"Frische Fische fischt...." - Historisches und Kulinarisches rund um den Fisch mit Schauspieleinlagen gibt es am Samstag, 19. September, von 17 bis 21 Uhr. Anmeldung erfolgt unter 09431/45-550 oder E-Mail: tourismus@schwandorf.de. Treffpunkt: 17 Uhr beim Tourismusbüro. Teilnahmegebühr: 30 Euro mit Hauptgericht und jeweils einem Glas Wein.

Polizeibericht "Automarder" machen Beute

Ein Bauarbeiter aus Oberbayern und ein Schwandorfer, die ihre Pkw in der Nacht zum Dienstag in Krondorf abgestellt hatten, wurden Opfer von "Automardern". Unbekannte Diebe hebelten die Seitenscheiben heraus und entwendeten mobile Navigationsgeräte. Der Schaden beläuft sich jeweils auf rund 500 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon 09431/4 30 10 um Hinweise. Ebenfalls in Krondorf hatten es Diebe auf einen schon etwas betagten VW Golf abgesehen, der auf der Straße vor den Anwesen des Besitzers geparkt war. Auch dazu werden Hinweise benötigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.