Schwandorf.
Schwandorfer Stadtteile Burschen schicken Nikolaus

(kga) Der Burschenverein "Almenrausch" Klardorf veranstaltet am Samstag wieder eine Nikolausaktion. Anmeldeformulare liegen in den Geschäften in Klardorf aus. Die Rückgabe der Anmeldeformulare ist zur Planung bis spätestens Donnerstag notwendig.

Polizeibericht Holzofen als Auslöser

Teublitz. Bei einem Brand am Sonntag gegen 14.30 Uhr in Teublitz sind 20 000 Euro Schaden entstanden. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben bisher, dass der Brand im Umfeld eines auf dem Flur stehenden Holzofens ausgebrochen ist. Ob eine Fehlbedienung des Ofens oder ein technischer Defekt Ursache des Brandes war, ist bisher nicht geklärt.

Buntmetall gestohlen

Maxhütte-Haidhof. Vom Gelände einer Metallbaufirma wurde zwischen dem 7. Oktober und dem 15. November Buntmetall im Gesamtwert von rund 7600 Euro gestohlen. Nachdem keine Auf- und Einbruchspuren festzustellen waren ist davon auszugehen, dass der Dieb Zugang zur Firma hat. Der Schaden wurde durch die geschädigte Firma bei einer Überprüfung festgestellt. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich unter Telefon 09471/7015-0 melden.

Die Vorfahrt nicht beachtet

Burglengenfeld. (ch) Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 44-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde, ereignete sich am Montag früh. Die Frau aus dem Landkreis Regensburg wollte mit ihrem Ford die Kallmünzer Straße stadteinwärts fahren. An der Kreuzung zum Marktplatz wollte sie geradeaus weiterfahren und missachtete bei ausgeschalteter Ampelanlage die Vorfahrt einer 28-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 7000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.