Schwandorf.
Schwandorfer Stadtteile Grillabend beim Sportheim

(kga) Die Gymnastikabteilung des TSV Klardorf trifft sich am Mittwoch um 18 Uhr zum Grillabend beim Sportheim. Teller und Besteck sollen mitgebracht werden. Anmeldungen nimmt Irene Mitterbauer unter der Telefonnummer 09431/6133, entgegen.

Ausflug zum Annabergfest

(kga) Der Frauenbund Klardorf/Büchelkühn unternimmt heute einen Halbtagesausflug nach Sulzbach-Rosenberg zum Annabergfest und zum Besuch der Synagoge. Abfahrt in Klardorf an der Kirche und an den üblichen Haltestellen ist um 14 Uhr, in Büchelkühn am Parkplatz etwa um 14.10 Uhr.

Zum Gartenfest nach Teublitz

(kga) Der Gartenbauverein Klardorf nimmt am Samstag am Gartenfest des OGV Teublitz teil. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt mit dem Fahrrad ist um 14 Uhr am Feuerwehrhaus Klardorf. Für den Jahresausflug nach Istrien ist die Restzahlung von 200 Euro (und soweit gebucht 38 Euro EZ-Zuschlag) auf das Konto des GOV Klardorf bei der Sparkasse, IBAN DE 5275 0510 4007 6077 1485, einzuzahlen.

SPD-Grillfest am ASV-Gelände

Der SPD-Ortsverein Fronberg feiert am Sonntag, 26. Juli, sein Grillfest auf dem ASV-Gelände. Los geht's ab 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen, auch für kalte Getränke und Schmankerl vom Grill ist gesorgt.

Kreisstadt Veranstaltungen jetzt melden

Von der Stadtverwaltung wird derzeit der gedruckte Veranstaltungskalender "Tag für Tag" für den Zeitraum September bis November 2015 bearbeitet. Veranstaltungen, die erscheinen sollen, müssen bis spätestens Ende Juli an die Stadt Schwandorf (Gerlinde Knobloch), Telefon 09431/45-173, Fax 09431/45-400 oder per Email an knobloch.gerlinde@schwandorf.de gemeldet werden. Der Veranstaltungskalender hat eine Auflage von 14 000 Stück und wird an alle Schwandorfer Haushalte verteilt sowie in Geschäften, Praxen und Gastwirtschaften ausgelegt. Alle gemeldeten Veranstaltungstermine werden zusätzlich auch auf den Internetseiten der Stadt präsentiert.

Kurz notiert Gemeinderat tritt zusammen

Wackersdorf. (ch) Die Planung für die neue Veranstaltungshalle ist Thema im Gemeinderat bei seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 22. Juli, um 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Weiter beschäftigt sich das Gremium mit Bauangelegenheiten, der Verkehrsschau 2015 sowie den Öffnungszeiten der Kindergärten und -krippen. Außerdem sind die Pläne zur Klärschlammverwertung Thema. Die Sitzung war, wie berichtet, wegen einer Zustell-Panne um eine Woche verschoben worden, weil die Ladungsfrist nicht eingehalten war.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.