Schwandorf.
Schwandorfer Stadtteile Historische Bilder im Vereinsheim

(kga) Der Förderverein Bubach veranstaltet jeweils sonntags, 12. und 19. Oktober, eine historische Bilderschau über Waltenhof und Bubach im Vereinsheim. Die Ausstellung ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14.30 Uhr wird ein kurzer geschichtlicher Rückblick zu den Ortschaften gegeben. Der Eintritt ist frei, es gibt Kaffee und Kuchen. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den Förderverein Bubach zugute.

Familientag im Falkenheim

(kga) Die Falken Klardorf veranstalten am Samstag, 18. Oktober, im Falkenheim einen Kinder- und Familientag für alle Mitglieder. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr. Der Kostenbeitrag für Speisen und Getränke beträgt 5 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt bis Sonntag, 12. Oktober, Siegfried Roidl (Telefon 6 15 81) entgegen.

Tipps und Termine Gebühren Thema im Gemeinderat

Steinberg am See. (ch) Die Wasser- und Kanalgebühren beschäftigen den Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung, die am Dienstag, 14. Oktober, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beginnt. Zunächst wird die Globalberechnung vorgestellt. Diese Kalkulation ermittelt die Kosten der Wasserver- und Abwasserentsorgung über mehrere Jahre. Aus der Berechnung ergeben sich schließlich die Gebühren und Herstellungsbeiträge, die der Gemeinderat als Satzung beschließen soll.

Die endgültigen Verbesserungsbeiträge für die Kanäle werden ebenfalls festgelegt. Das Gremium befasst sich mit den Ergebnissen der Verkehrsschau mit der Polizei und fasst gegebenenfalls Beschlüsse dazu. Schließlich sollen die Arbeiten für den Straßenunterhalt vergeben werden. Anfragen schließen die öffentliche Sitzung.

Anmelden für den Kindergarten

Wackersdorf. Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2015/16 für die Kindergärten mit Krippe "Regenbogen" in Wackersdorf und "Villa Kunterbunt" in Heselbach werden nach telefonischer Terminabsprache ab November entgegengenommen.

Der "Kindergarten Regenbogen" ist unter Telefon 09431 75 55 54 0, die "Villa Kunterbunt" Heselbach unter 09431 75 55 60 0 zu erreichen.

Polizeibericht Geparktes Auto angefahren

Ein geparktes Auto wurde zwischen Montag um 10.30 Uhr und Dienstag um 8 Uhr in der Neukirchener Straße angefahren. Der "Renault" wurde dabei im Heckbereich beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um die Regulierung des Schadens von rund 500 Euro zu kümmern.

Den Spuren nach könnte es sich beim Verursacher auch um einen Fahrradfahrer gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Schwandorf unter Telefon 09431 4 30 10 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.