Schwandorf.
Schwandorfer Stadtteile Mit dem VdK auf Reisen

(kga) Der VdK-Bezirk Oberpfalz bietet zusammen mit dem VdK-Reisedienst Fahrten an. Zunächst gibt es eine Schiffkreuzfahrt auf der Rhone und Saône vom 25. September bis 2. Oktober. Die Busreise kostet 795 Euro. Anmeldungen nimmt Roswitha Mohler, Telefon 09431/5 19 98, entgegen. Eine Flugreise führt vom 6. bis 13. Oktober ab München nach Korfu und kostet 749 Euro. Auch hier gibt es nähere Auskünfte bei Roswitha Mohler.

Infoveranstaltung zur Pflege

(kga) Die SPD Klardorf nimmt an der Infoveranstaltung "Für eine gute und menschenwürdige Pflege" am Dienstag um 19 Uhr in Maxhütte-Haidhof, Gaststätte Schützenhaus, teil. Als Referentin fungiert MdB Marianne Schieder. Anmeldung zur Bildung von Fahrgemeinschaften erfolgen bei Andreas Weinmann unter der Rufnummer 09431/6 23 63.

Sommercup für den Nachwuchs

(kga) Die Fußballabteilung des TSV Klardorf richtet am Samstag den IG-BCE-Sommercup auf dem TSV-Sportgelände aus. Beginn für die F1/F2-Junioren ist um 10 Uhr, für die E1/E2-Junioren um 12.30 Uhr und für die C-Junioren um 14.30 Uhr. Das Turnier wird auf dem Kleinfeld im Modus "Jeder gegen Jeden" ausgetragen. Spielzeit: zehn Minuten. Die Siegerehrung erfolgt jeweils im Anschluss. Ab 16.15 Uhr spielt die erste und zweite Mannschaft. Anschließend ist gemütliches Beisammensein.

Polizeibericht Mit Radfahrer kollidiert

Teublitz. Eine junge Frau wollte am Montag gegen 13.40 Uhr beim Ausfahren vom Parkplatz eines Supermarktes in der Regensburger nach rechts abbiegen. Beim Überqueren des Gehweges kam von rechts ein Radfahrer, prallte gegen die rechte vordere Fahrzeugseite und stürzte über die Motorhaube, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Der entstandene Gesamtschaden wird auf knapp 2000 Euro geschätzt.

Von einem Zeugen beobachtet

Teublitz. Beim Rückwärtswenden in der Lohstraße stieß am Freitag, 3. Juli, ein Pkw-Lenker zwischen 16 und 17 Uhr gegen einen Gartenzaun. Nachdem der Verursacher zunächst an der Haustüre läutete, ihm aber keiner öffnete, setzte er seine Fahrt fort, ohne die Personalien zu hinterlassen. Da jedoch von einem unbeteiligten Zeugen das Kennzeichen abgelesen wurde, konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden.

Verletzt ins Krankenhaus

Burglengenfeld. Gegen 15.50 Uhr war am Montag ein Mann mit seinem Wagen die Maxhütter Straße stadteinwärts. An der Einmündung zur Regensburger Straße missachtete er die Vorfahrt und stieß mit einem Motorroller-Fahrer zusammen. Dieser wurde mittelschweren Verletzungen in die Klinik eingeliefert. Der Sachschaden dürfte 500 Euro betragen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.