Schwandorf.
Schwandorfer Stadtteile Sitzweil und Ausbuttern

(kga) Die Klardorfer SPD veranstaltet am Freitag, 2. Oktober, ihre traditionelle Sitzweil mit Ausbuttern. Zu der Jubiläumsveranstaltung treten die "Geschwister Winterer" und "De 3 Andern" auf.

Als lokale Vertreter konnte das Duo Daniel Göhlich und Florian Meierhofer gewonnen werden. Moderator des Abends ist Schorsch Meier. Für das leibliche Wohl wird mit frischem Bauernbrot, selbst gemachter Butter, Kartoffeln und Buttermilch gesorgt. Der volle Eintritt in Höhe von 5 Euro kommt wieder einem sozialen Zweck zu Gute.

Polizeibericht Ausgebremst und geflüchtet

Teublitz/Münchshofen. Wie der Landespolizei erst jetzt durch die Militärpolizei Hohenfels mitgeteilt wurde, ereignete sich Samstag, 19. September gegen 15.30 Uhr ein Verkehrsunfall kurz vor Münchshofen. Ein Angehöriger der US-Armee befuhr demnach mit seinem Privatauto mit Neumarkter Kennzeichen von Bubach kommend in Richtung Münchshofen.

Kurz vor Münchshofen überholte ihn ein blauer Audi mit Schwandorfer Kennzeichen und bremste den Soldaten aus. Ein Auffahrunfall war die Folge. Zunächst hielt der Unfallverursacher an und nahm Kontakt mit dem Amerikaner auf. Danach fuhr er ohne seine Personalien zu hinterlassen weiter. Der Audi des Geflüchteten müsste im Heckbereich beschädigt sein. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Telefon 09436/7015-0 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.