Schwandorf/Neunburg vorm Wald.
Grüne Berufe voller Leben

Was sie gelernt haben, wie viel Spaß ihnen die Ausbildung macht, wie vielseitig die Berufsbilder in den grünen Berufen sind, zeigen die jungen Auszubildenden der Land-, Forst- und Hauswirtschaft beim Berufswettbewerb 2015. Unter dem Motto "Grüne Berufe sind voller Leben - Nachwuchs bringt frischen Wind" messen sich heute die Landwirtschaftsschüler in Neunburg gleichzeitig mit insgesamt rund 10 000 Auszubildenden im Alter von 16 bis 35 Jahren aus ganz Deutschland. Das Berufsbildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes organisiert den Berufswettbewerb auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. Allein in der Berufsschule Neunburg zeigen 110 Auszubildende ihr Können. Dabei werden die Besten in den einzelnen Sparten ermittelt. "Wir wollen der Bevölkerung den hohen Ausbildungsstand unseres Berufsnachwuchses zeigen und zugleich darauf hinweisen, wie vielfältig die grünen Berufe sind", so BBV-Kreisobmann Wilhelm.

Die jeweils Besten auf Kreisebene treffen sich am 18. März zum Bezirksentscheid in Almesbach. Weiter geht es mit dem Landesentscheid am 29. und 30. April in Bayreuth. Abgeschlossen wird der Berufswettbewerb 2015 mit dem Bundesentscheid in Rendsburg vom 1. bis 5. Juni .
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.