Schwandorf/Steinberg.
Polizeibericht Frontal in den Gegenverkehr

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden die beiden Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag kurz nach 5 Uhr auf der B 85 in Höhe der Abzweigung nach Steinberg ereignete. Der 48-jährige Fahrer eines Kleintransporters war dort aus Cham kommend in Richtung Schwandorf unterwegs und wollte einen Lkw überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, dessen 25-jährige Fahrerin nicht mehr ausweichen konnte. An den Fahrzeugen und mehreren Leitplankenfeldern entstand erheblicher Schaden, der auf gut 23 000 Euro geschätzt wurde.

Von der Straße abgekommen

Schwandorf. Vermutlich ein Fahrfehler war die Ursache eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Vilshofen und Neukirchen ereignete. Eine 53-jährige Frau war mit ihrem Wagen in Richtung Vilshofen unterwegs. Sie geriet sie auf das rechte Bankett, übersteuerte das Fahrzeug und kam dadurch von der Straße ab. Im angrenzenden Wald prallte das Auto gegen einen Baumstumpf. Beim Unfall zog sich die Frau Verletzungen im Gesicht zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Schwandorf gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Kreisstadt Termine des VdK-Ortsverbands

Schwandorf. Der VdK-Ortsverband veranstaltet heute einen Senioren- und Behindertennachmittag um 14 Uhr im Gasthaus Baier. Am 20. Mai plant der VdK eine Halbtagesfahrt nach Lohberg. Anmeldungen werden von Kurt Wilholm (09431/79 04 65) oder beim Seniorennachmittag entgegen genommen.

Walzer, Polka, Zwiefache

Schwandorf. Der Tanzkreis Gögglbach bietet am Sonntag wieder Gelegenheit, bodenständige Tänze zu lernen. Getanzt werden Walzer, Polka, Zwiefache und einfache Volkstänze. Jeder kann mitmachen. Der Tanz beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus Haunersdorfer.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.