Schwarzenbach.
Götz wieder an der Spitze des Vereinskartells

(ade) Regina Götz steht weiterhin an der Spitze des Vereinskartells. Dies erbrachten die Neuwahlen. Als Stellvertreter und Kassier wurde auch Rudolf Krös im Amt bestätigt. Corinna Bauernfeind übernimmt das Amt der Schriftführerin von Bärbel Küchler, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr antrat.

Vorsitzende Götz informierte über das Bürgerfest am 27. und 28. Juni, das heuer erstmals an zwei Tagen gefeiert wird. Los geht's am Samstag ab 15 Uhr auf dem Dorfplatz mit Kaffee und Kuchen. Ab 18 Uhr spielen die Pressather Musikanten auf. Erstmals sollen zum Bürgerfest auch der Backofen angeheizt und eine Bar aufgebaut werden. Am Sonntag stellen sich um 8.15 Uhr am Gemeindezentrum die Vereine zum Kirchenzug mit der Musikkapelle Dießfurt auf. Nach dem Kartellamt in der Pfarrkirche für die verstorbenen Mitglieder aller Vereine folgen ein Standkonzert auf dem Kirchplatz sowie ein Frühschoppen.

Uli Hösl zeigte noch die neuen Vereinsabzeichen in Form von Magnettafeln, die in den Schaukästen angebracht werden sollen. Bürgermeister Thorsten Hallmann wies auf die außergewöhnliche Bürgerversammlung am 15. April mit Informationen über den dritten Bauabschnitt der Städtebauförderung hin. Am 3. Mai ist die Eröffnung des Radweges des westlichen Landkreises in Eschenbach. Hallmann appellierte an die Vereine, mit dem Fahrrad von Schwarzenbach anzureisen und teilzunehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.