Schwarzes Brett

Winterpause bei Hans Karl

Kirchenthumbach. (gpa) Die Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" von Hans Karl legt bis 28. Februar eine Pause ein. In dieser Zeit sind das Lager in Burggrub und die Annahmestellen in Trabitz, Pressath und Eschenbach geschlossen. Nicht betroffen von der Pause ist Altpapier, das jederzeit angeliefert werden kann. Textilien und Anderes kann wieder ab Montag, 2. März, in Burggrub oder nach Absprache mit Hans Karl, Telefon 09647/492, abgegeben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.