Schwere Gewichte stemmen

Beim ersten Heimkampf der Saison geht es am Samstag in der Halle der Max-Reger-Schule für die Gewichtheber des AC Weiden hoch her, denn gegen die HG Regensburg kommt es zu einem heißen Oberpfalzduell.

Weiden. (ssm) Am Samstag, 29. November, ist es wieder soweit: Nach dem starken Auftakt der Weidener Gewichtheber beim ESV München-Freimann steht die erste Herausforderung vor eigenem Publikum an. Die Hebergemeinschaft Regensburg ist ab 18 Uhr zu Gast und will dem AC die Euphorie verderben.

Nach einem grandiosen Sieg in München-Freimann war die Freude beim AC riesig. Obwohl Johannes Popel und Alexander Sommer nicht mehr in der Mannschaft heben, zeigte diese eine tolle Leistungen und errang mit dem neuen und verjüngten Kader einen überraschenden Sieg. Die Heber des 1. ACW hatten Blut geleckt. Das konnte man auch bei den letzten Einzelmeisterschaften spüren, bei denen die Weidener Großes leisteten. Und auch kommenden Samstag wollen sie alles geben. Eine Niederlage in der eigenen Halle kommt ist die junge Truppe kein Thema.

Gäste in der Favoritenrolle

Genau diese will die HG Regensburg ihrem Kontrahenten aber beibringen. Mit 314,8 Relativpunkten Mannschaftsleistung übernehmen die Schwerathleten von der Donau die Favoritenrolle. Der 1. AC Weiden erreichte beim Auftaktwettkampf 266 Punkte. Trotzdem wird es spannend, haben die Weidener doch sehr großes Potenzial im Reißen und einen großen Kader aus ausgezeichneten Hebern, trainiert und angespornt von ihren Trainern Fritz Bruckner und Silvio Tröger. Die Athleten beider Mannschaften haben hart trainiert und fiebern diesem Kräftemessen entgegen.

Natürlich sind die Sportler dabei auch auf die Unterstützung der Fans angewiesen. Der Wettkampf bei freiem Eintritt wie gewohnt auf der großen Bühne in der Turnhalle der Max-Reger-Schule ausgetragen. Beginn ist um 18 Uhr.

Bereits drei Stunden zuvor, um 15 Uhr, geht die zweite Mannschaft des 1. AC Weiden an die Hanteln. Die Heber aus Regen sind hier die Kontrahenten und ein starker Gegner für die Weidener "Zweite".
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.