Schwimmerin Lisa Biersack bei deutschen Meisterschaften
"Ein Supertalent", das überrascht

Lisa Biersack schwimmt bei den deutschen Meisterschaften in Wuppertal. Bild: hfz
Weiden/Wuppertal. (mr) Wahrscheinlich ist es sogar eine Premiere: "Ich bin jetzt seit 1969 im Schwimmsport dabei, aber das gab's seitdem bei uns noch nie." Schwimmtrainer Peter Dehling kramt in den Erinnerungen und findet in diesem Fall - nichts. Lisa Biersack dürfte somit die erste Weidenerin sein, die an deutschen Meisterschaften im Schwimmen teilnimmt. Die fast 17-Jährige vom SV geht am Samstag bei den nationalen Titelkämpfen in Wuppertal an den Start.

Biersack hatte vor zwei Wochen bei den bayerischen Meisterschaften über 100 Meter Rücken mit 1:05,59 Minuten einen neuen Oberpfalzrekord aufgestellt und die Norm erfüllt. "Wir sind alle überrascht gewesen, dass sie es geschafft hat. Sie ist ein Supertalent", sagt Peter Dehling, der zusammen mit seinem Bruder Wolfgang die Gymnasiastin trainiert.

Am Donnerstag begleitet Peter Dehling das Schwimmtalent in den Ruhrpott. "Wir sind alle gespannt, wie es ausgeht", sagt er und ergänzt, dass die Leistung schon deshalb beachtlich sei, weil Biersack als eine der wenigen Schwimmerinnen bei den nationalen Titelkämpfen nicht in einem Schwimminternat trainiere.

Vor einigen Jahren schon hat Philipp Wolf aufgrund der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten den Verein wechseln müssen. Der Altenstädter schwimmt jetzt für die Stadtwerke München und dürfte mit seinem Klub in den Staffelwettbewerben auf jeden Fall um Medaillen mitschwimmen.

Wolf will nach Rio

Aber auch einige Einzelstarts wird der Student absolvieren. Er geht über die 50, 100, und 200 Meter Rücken an den Start. Ebenso über die 100 Meter Kraul. Über diese Strecke rechnet sich Wolf ganz kleine Chancen aus, vielleicht einen Staffelplatz für die olympischen Spiele 2016 in Rio zu ergattern. Von der SG Nordoberpfalz ist der Tirschenreuther Tim Schmalzreich über die 800 Meter Freistil in Wuppertal dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.