Seemanns-Melodien, Evergreens und Klassiker der Musikgeschichte

"Willkommen an Bord" heißt es für die Fans von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen. Captain Darius und seine Matrosen haben allerlei Anstrengungen unternommen, um ihre Fans mit einer völlig neuen Show mit auf eine musikalische Traumreise zu nehmen. Mit Welthits im unverwechselbaren weichen und gefühlvollen Captain-Cook-Sound - einer Mischung aus klassischen Seemanns-Melodien, internationalen Evergreens und Klassikern der deutschen Musikgeschichte - werden sie das Fernweh der Fans wecken und den Alltag für einen Abend vergessen machen. Über 1,5 Millionen verkaufte Tonträger und mehrere goldene Schallplatten machen Captain Cook und seine singenden Saxophone zu Deutschlands erfolgreichster Instrumental-Formation. Am Samstag, 3. Oktober, spielen Captain Cook und seine singenden Saxophone in der Max-Reger-Halle Weiden, am Sonntag, 11. Oktober, im Amberger Congress Centrum. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Für das Konzert in Weiden verlost das Medienhaus "Der neue Tag" zehn Einzeltickets. Allerdings ist der Platz daneben für einen Ticketnachkauf reserviert. Wer dabei sein will, schreibt bis Dienstag, 22. September, 12 Uhr eine E-Mail (Betreff: Cook) an freikarten@derneuetag.de - Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.