"Seer" am 12. November in der Nordgauhalle - Verlosung
Einmal in der Oberpfalz

Gastieren in der Nordgauhalle: die "Seer" aus Österreich. Bild: hfz
Nabburg. In Österreich haben die "Seer" mittlerweile Kultstatus, nun sind sie auf Deutschlandtournee. Ihr einziges Konzert in der Oberpfalz gibt die Band am 12. November um 20 Uhr in der Nordgauhalle.

Alfred Jaklitschs Musikprojekt verbindet die Elemente der Volksmusik und moderner Popmusik. 1996 wurde offiziell die Band "Seer" gegründet, das Debütalbum "Über'n See" folgte im gleichen Jahr. Besonders in ihrem Heimatland sind die "Seer" seitdem erfolgreich. Das Album "Junischnee" war 111 Wochen in den österreichischen Charts.

Nachdem heuer beim Jubiläums-Open-Air unter den 25 000 Fans auch viele Besucher aus dem Nachbarland nach Grundlsee gekommen waren, starten die "Seer" zu einer Deutschlandtour - mit neuer Show, einigen Überraschungen, den großen Seer-Hits und Liedern aus dem brandneuen Album "Echt Seerisch".

Unsere Redaktion verlost zusammen mit dem Veranstalter drei Mal zwei Freikarten. Wer sie gewinnen will, schickt bis Sonntag, 12. Oktober, 12 Uhr, eine E-Mail unter dem Stichwort "Seer" an die Adresse nabgewinn@zeitung.org

Tickets gibt es im Vorverkauf bei Wiesenbacher in Nabburg (Telefon 09433/376) und im Internet unter nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.