Segen in die Häuser gebracht

Segen in die Häuser gebracht (brü) Auch elf Sternsinger der Pfarrgemeinde Hohenkemnath waren unterwegs, um Spenden zu sammeln. Die Kinder und Jugendliche brachten als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen von Hohenkemnath, Erlheim, Haag, Garsdorf und den weiteren Ortschaften der Pfarrei den Menschen Segen ins Haus und baten um Geld für notleidende Kinder in aller Welt. Bild: brü
(brü) Auch elf Sternsinger der Pfarrgemeinde Hohenkemnath waren unterwegs, um Spenden zu sammeln. Die Kinder und Jugendliche brachten als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen von Hohenkemnath, Erlheim, Haag, Garsdorf und den weiteren Ortschaften der Pfarrei den Menschen Segen ins Haus und baten um Geld für notleidende Kinder in aller Welt. Bild: brü
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.