Seit 2013 Träger der Bürgermedaille

Der Bergbau und die Erinnerung daran liegen Fritz Raß am Herzen. Für diesen Einsatz wurde er 2013 mit der Bürgermedaille geehrt.

Bürgermeister Joachim Neuß begründete die Verleihung so: "Wir kennen von Fritz Raß in aller Regel ein richtig herzhaftes ,na freili', ausgesprochen mit einer zuversichtlichen Miene, wenn man ihn fragt, ob er sich um eine Besuchergruppe und eine der vielen Kleinigkeiten insbesondere rund ums Bergbaumuseum Maffeischächte kümmern könnte."

Und weiter: "Mit seinem unnachahmlichen, offenen, freundlichen und ehrlichen Naturell beseelt er diesen bergmännischen Nachlass auch richtig authentisch. Wer seine Führungen durch das Bergwerkmuseum miterlebt hat, weiß, dass hier nicht nur ein ausgesprochen kundiger Fachmann berichtet, sondern jemand, der Bergmann ist und Bergmann noch heute lebt." (swt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.