Seit 25 Jahren Lintacher Sänger

1990 haben sich die Lintacher Sänger - von links: Walter Jokiel, Hans Ries, Hans Schwarz, Fritz Rumpler und Otto Meier - unter der Leitung von Otto Meier zusammengetan, um volkstümliche und heimatliche Lieder an die Öffentlichkeit zu tragen. Bei vielen Volksmusikabenden, Wirtshaussingen, Passionssingen, Gottesdiensten und Weihnachtsfeiern waren sie schon dabei. Bild: hfz
Im Anschluss an die Lintacher Kirwa, die von Donnerstag, 30. April, bis Samstag, 2. Mai, auf dem Kirwa-Festplatz in Lintach läuft, feiern die Lintacher Sänger am Sonntag, 3. Mai, an gleichem Ort ihr 25-jähriges Bestehen. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für sieben Euro bei der AZ, Auto Heil, Lintach, Gasthaus Rehaber, Lintach (ab 17. April), Metzgerei Schuch, Raigering, und im Laden "Wollgefühl" in der Oberen Nabburger Straße in Amberg. An der Abendkasse kosten sie acht Euro.

Im Jubiläumsprogramm mit den Gruppen D'Hammerbachtaler Blous'n, Birgländer Sängerinnen, Birgländer Stubenmusik, einer Gruppe aus der Schweiz, der jungen Musikergruppe D'Spalter, dem Vierg'sang Irlbacher und den Jubilaren selbst bietet dieser Volksmusikabend beste Unterhaltung. Richard Lengfelder führt durch das Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.