Seit 40 Jahren im Einsatz für das THW

Wolfgang Mösinger (Zweiter von rechts) engagiert sich seit vier Jahrzehnten beim THW Marktredwitz, wofür er mit dem Bayerischen Ehrenzeichen gewürdigt wurde. Dazu gratulierten der Wunsiedler Landrat Dr. Karl Döhler, THW-Ortsbeauftragte Ute Eckstein (von links) und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Bild: iv
Das Bayerische Ehrenzeichen am Bande erhielt jetzt Wolfgang Mösinger aus Pechbrunn für seine 40-jährige Mitarbeit beim Technischen Hilfswerk (THW) Marktredwitz. Bei einer Feierstunde im Landratsamt Wunsiedel würdigte Landrat Dr. Karl Döhler Mösingers langjähriges Wirken nicht nur bei Katastropheneinsätzen in der Region und im Inland. Einsätze hätten ihn auch ins Ausland geführt, unter anderem in den Libanon. Im Namen von Innenminister Joachim Herrmann sowie des Landkreises Wunsiedel verlieh Dr. Döhler Urkunde und Ehrenzeichen. Die Glückwünsche der Stadt Marktredwitz überbrachte Oberbürgermeister Oliver Weigel, im Namen des THW gratulierte Ortsbeauftragte Ute Eckstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.