Selbsthilfegruppe trifft sich Mittwoch
Tipps und Termine

Sulzbach-Rosenberg. Die Selbsthilfegruppe "Chronischer Schmerz" trifft sich am Mittwoch, 2. September, um 19 Uhr im Speisesaal des St.-Anna-Krankenhauses zum Vortrag "Medizin gegen Schmerzen nach Hildegard von Bingen". Die "Hildegard"-Expertin Johanna Eisner aus Haunritz erklärt, welche Heilpflanzen die Heilige Hildegard benutzte und welche Wirkungen sie besitzen.

Für Johanna Eisner ist die "Hildegard-Medizin" kein esoterisches Hexenwerk, sondern uraltes und wertvolles Wissen um die Gesunderhaltung von Körper und Geist. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind eingeladen. Für Nichtmitglieder der Deutschen Schmerzliga wird ein Beitrag von drei Euro erhoben.

Heilige Messe in Stifterslohe

Sulzbach-Rosenberg.In der St.-Johannes-Kapelle in Stifterslohe wird morgen, Freitag, zum Gedenken an Albert Wismeth, Andreas Hausmann und Adolf Brandl eine hl. Messe gefeiert. Beginn ist um 19 Uhr.

Schnuppertraining für Mädchen

Sulzbach-Rosenberg. Der TuS Rosenberg veranstaltet am Montag, 31. August, für alle fußballinteressierten Mädchen und Damen ein Schnuppertraining im Aicher-Stadion. Von 17.30 bis 19 Uhr können alle Mädels ihr Können unter Beweis stellen oder einfach mal das Fußballspielen im Verein ausprobieren.

Amberg-Sulzbach Neues Programm der VHS liegt auf

Amberg-Sulzbach. Das Herbst-/Winterprogramm der Landkreis-Volkshochschule Amberg-Sulzbach liegt aus: Rund 500 Kurse, Exkursionen und Vorträge, von der Beruflichen Qualifizierung über das Sprachenlernen und die Gesundheitsbildung bis zu Studienreisen und Kreativkursen sind im Angebot zu finden - flächendeckend im Landkreis, von Auerbach bis Schmidmühlen.

Die VHS-Programme sind in allen Rathäusern und Banken des Landkreises und vielen Geschäften verteilt. Außerdem liegt das Herbstprogramm im Landkreis-Kulturzentrum in Sulzbach-Rosenberg und im Landratsamt in Amberg auf und ist natürlich auch im Internet unter www.vhs-as.de abrufbar.

Erreichbar ist die Volkshochschule des Landkreises unter 09661/ 8 02 94 oder 8 02 95, per Fax unter 09661/8 02 97 sowie per E-Mail unter info@vhs-as.de. Anmeldungen sind auch über die VHS-Internetseite möglich.

Kulturtipp "Minerva liest" am Dienstag

Sulzbach-Rosenberg. Die Lesereihe der Buchhandlung Dorner "Minerva liest" läuft wieder am Dienstag, 1. September, um 9.30 Uhr im Cafe Minerva. Diesmal "Bücherherbst".
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.