Senior um 350 Euro betrogen
Polizeibericht

Waldsassen. Opfer von Trickdieben wurde am Donnerstagnachmittag ein 75-jähriger Mann in Svaty Kriz/Tschechien. Der Rentner aus Weiden war auf dem Parkplatz des grenznahen Travelfree-Shops von einem etwa 35 Jahre alten Mann angesprochen worden, der eine Zwei-Euro-Münze gewechselt haben wollte. Nachdem der Weidener andeutete, dass dies nicht möglich sei und dazu auch das Münzfach seiner Geldbörse vorzeigte, wühlte der Täter mit dem Zeigefinger in den Münzen herum. Dadurch abgelenkt, bemerkte der Senior nicht, wie eine Frau, die sich von hinten angenähert hatte, sieben 50-Euro-Scheine aus seinem Portemonnaie entwendete.

Tipps und Termine Wie sich Kinder selbst behaupten

Tirschenreuth. Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren hält der Kinderschutzbund Tirschenreuth in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit. Die Teilnehmer können unter professioneller Anleitung Gefahrensituationen nach stellen und die eigenen Reaktionen schulen. Am Freitag, 26. Juni, um 19 Uhr, (Ort wird noch bekannt gegeben) können sich Eltern informieren.

Kurstermine sind an den Samstagen 27. Juni, 4., 11. und 18. Juli, von 14 bis 16. 30 Uhr für Mädchen und von 17 bis 19. 30 Uhr für Jungen, jeweils in der Turnhalle der Mittelschule Tirschenreuth. Kursgebühr: 60 Euro, für Geschwister 50 Euro. Anmeldung beim Kinderschutzbund, Inge Pannrucker, 09631/2622, oder bei der Kommunalen Jugendarbeit, Sabine Bauer, 09631/88-284, sabine.bauer@tirschenreuth.de.

Bauernhof macht die Türen auf

Ellenfeld. Wie moderne Tierhaltung aussieht und was die Landwirte alles für das Tierwohl machen, das zeigt der BBV-Kreisverband am Sonntag, 21. Juni, auf dem Hof von Sandra und Andreas Mark. Ab 10 Uhr kann man den Kälberstall und den Fütterungsroboter anschauen. Um 11 Uhr wird Pfarrer Johann Hofmann Traktoren und Maschinen segnen. Direktvermarkter und Handwerker bieten ihre Waren an. Für Kinder gibt es einen Wettbewerb mit Tretbulldogs . Interessierte können auch mit einem echten Minibagger üben. Und für das leiblliche Wohl ist bestens gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.