Senioren machen sich im Umgang mit dem Computer fit

Senioren machen sich im Umgang mit dem Computer fit (wku) Großen Zuspruch gab es beim PC-Kurs für Einsteiger (Senioren), den das Seniorennetzwerk Amberg-Sulzbach anbot. Gertraud Renner, die Seniorenbeauftragte des Marktes Königstein, hatte diesen Kurs organisiert, den Wolfgang Härtl leitete. Leider konnten nur maximal acht Senioren teil nehmen, obwohl es mehr Interessierte gab. Sieben Einheiten waren es, in denen die Kursbesucher zuerst einmal den Computer, die Tastatur und die Maus kennenlernten. Danac
Großen Zuspruch gab es beim PC-Kurs für Einsteiger (Senioren), den das Seniorennetzwerk Amberg-Sulzbach anbot. Gertraud Renner, die Seniorenbeauftragte des Marktes Königstein, hatte diesen Kurs organisiert, den Wolfgang Härtl leitete. Leider konnten nur maximal acht Senioren teil nehmen, obwohl es mehr Interessierte gab. Sieben Einheiten waren es, in denen die Kursbesucher zuerst einmal den Computer, die Tastatur und die Maus kennenlernten. Danach wurden ihnen Textprogramm, Dateien und Ordner nahe gebracht. Härtl ließ auch das Excel-Programm ausprobieren. Anhand einer Tabellenkalkulation konnten die Senioren nun errechnen, wieviel sie ihr Auto im Monat kostet. Auch der Umgang mit dem Internet stand auf dem Programm. Seniorenbeauftragte Gertraud Renner erklärte, dass bei Bedarf natürlich auch ein weiterer Kurs angeboten werden kann. Bild: wku
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.