Senioren stimmen kräftig mit ein

Senioren stimmen kräftig mit ein (sak) Um den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheims Lebenszentrum in Schlicht eine Freude zu bereiten, trat das gesamte Jugendorchester der Werkvolkkapelle Schlicht mit über 30 Musikern unter Leitung von Sabine Kredler im Haus Phönix auf. Schon bei der Eröffnung waren die Heimbewohner bestens gelaunt. Als weihnachtliche Weisen erklangen, sangen sie kräftig mit. Der Beifall der Heimbewohner war Lohn für die Musiker, die teilweise erst seit einem Jahr in Ausbildung sind.
Um den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheims Lebenszentrum in Schlicht eine Freude zu bereiten, trat das gesamte Jugendorchester der Werkvolkkapelle Schlicht mit über 30 Musikern unter Leitung von Sabine Kredler im Haus Phönix auf. Schon bei der Eröffnung waren die Heimbewohner bestens gelaunt. Als weihnachtliche Weisen erklangen, sangen sie kräftig mit. Der Beifall der Heimbewohner war Lohn für die Musiker, die teilweise erst seit einem Jahr in Ausbildung sind. Diana Wilhelm vom Altenheim nannte es eine beispielhafte Geste, dass sich der Nachwuchs für die älteren Menschen Zeit nimmt. Sie überreichte ein Geschenk, das für einen gemeinsamen Pizza-Abend verwendet werden soll. Bild: sak
Weitere Beiträge zu den Themen: Schlicht (894)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.