Seniorenheim Hammergmünd lädt zum Tag der offenen Tür ein
Blick hinter die Kulissen

Mit einem umfangreichen Programm präsentiert sich das Seniorenheim Hammergmünd und erlaubt auch Blicke hinter die Kulissen. Zum Tag der offenen ist das BRK-Senioren- und Pflegeheim in Gmünd am Freitag, 3. Oktober von 10 bis 17 Uhr für alle Interessenten geöffnet.

Bei Hausführungen können sich die Gäste über das Konzept und die Stärken des Heims informieren. Das Rahmenprogramm beginnt um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Ab 12 Uhr werden Grillspezialitäten angeboten und um 13 Uhr öffnet das große Kuchenbuffet. Im Speisesaal ist für Live-Musik gesorgt. Für die Kleinen wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Im Foyer können sich die Besucher am Heimbasar mit kreativen Handarbeiten eindecken oder ihr Glück bei der Tombola auf die Probe stellen. Zudem stellen Klöpplerinnen ihre Arbeit vor.

Über den Tag verteilt wird mehrmals eine "Zehn-Minuten-Entspannung" angeboten. Jeweils um 13.30 und um 15 Uhr beginnt eine Kurzandacht mit musikalischer Umrahmung durch Alphorn und Klarinette.

Im Außenbereich stellt sich die Hundestaffel des BRK vor. Die Gmünder Feuerwehr lädt auch dieses Jahr um 14 Uhr und um 16 Uhr zu einer Schauübung ein. Heimleitung und Mitarbeiter des Hauses freuen sich auf zahlreiche Besucher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hammergmünd (79)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.