SG Eichenlaub II festigt Platz sechs in der Bezirksliga
Fünf Tagessiege

Pressath. Die zweite Mannschaft der SG Eichenlaub Pressath gastierte am Sonntag zum Bezirksliga-Wettkampftag in Waldsassen. Mit Daniela Schmeller, Thomas Busch, Marianne Späth, Mischa Hermann, Resi Fraunholz und Marco Schmid gingen die Pressather Bogenschützen in voller Stärke an den Start.

Zum Auftakt besiegte Eichenlaub den Tabellenführer SG 1549 Tirschenreuth mit 188:184 Ringen. Gegen Regensburg schoss das Team um Daniela Schmeller sein bestes Ergebnis. Mit 200:199 wurde ein knapper Sieg eingefahren. Gegen Waldsassen nahm das Team den Schwung aus den letzten Kämpfen mit. 198:175 endete dieser Vergleich für Pressath.

Im dritten Kampf gegen die VSG Cham hatte man Pech. Resi Fraunholz hatte Probleme mit dem Material. Da eine Reparatur während des Wettkampfes zeitlich kaum möglich ist, wirkte sich dies auf das Endergebnis der Pressather aus. Das Match ging mit 156:199 verloren. Gegen die SG Schwarzenfeld 2 kam wieder das bewährte Personal zum Einsatz. Mit 198:187 hatte der Gegner keine Chance. Auch Regental musste sich den Eichenlaub-Schützen geschlagen geben. Mit 196:165 fuhren die Pressather den fünften Tagessieg ein. Gegen Hirschau lieferte das Team mit 197 Ringen erneut ein gutes Ergebnis ab, jedoch hielten die Hirschauer mit 202 ordentlich dagegen.

Unterm Strich kann die "Zweite" sehr zufrieden sein. Aktuell belegt das Team den 6. Rang. Ein Aufstieg in die Oberliga ist rechnerisch nicht mehr möglich, so dass der letzte Wettkampftag Ende Februar in Regenstauf als Vorbereitungs-Wettkampf für die kommende Saison genutzt werden kann.

Tabelle

1. SG Tirschenreuth 4178 33:9 2. Regensburger Bog. 4207 30:12 3. VSG Cham 3925 28:14 4. SG Waldsassen 3922 20:22 5. Diana Hirschau II 3698 17:25 6. Eichenlaub Pressath II 3901 16:26 7. SG Schwarzenfeld II 3648 12:30 8. Bog. Regental II 3622 12:30
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.