SG Illschwang
___ Jugendfußball ___

Illschwang. (no) Von der A- bis zur D-Jugend spielen die Nachwuchskicker des SV Illschwang, des ASV Schwend und des TuS Kastl unter der Bezeichnung SG Illschwang.

A-Jugend: JFG Vilstal - SG Illschwang 0:6

Über die gesamte Dauer dominierte die SG als Neuling in der Kreisliga das Geschehen. In der ersten Halbzeit war die Chancenauswertung noch mangelhaft. Es fiel nur ein Treffer von Martin Aures. Nach Wiederanpfiff münzten die Gäste ihre Überlegenheiten zu weiteren Toren von Martin Aures und Daniel Bösl (je 2) sowie von Dominik Binder zum klaren Auswärtserfolg. Am Samstag gastiert die SG Illschwang um 16 Uhr bei der DJK Neustadt.

B-Jugend: SV Raigering 2 - SG Illschwang 0:4

Treffer von Jonas Hartmann, Markus Hüttner, Elias Wölfl und Fabian Leipold sorgten für einen klaren Gästeerfolg.

C-Jugend: SG Illschwang - FC Edelsfeld 3:1; JFG Amberg/Sulzbach West - SG Illschwang 2:6

Mit zwei Siegen startete die C-Jugend in die neue Saison.

Das Heimspiel gegen den FC Edelsfeld wurde durch Treffer von Michael Ibler (2) und André Baumer mit 3:1 gewonnen. Noch deutlicher fiel der Erfolg gegen die JFG Amberg/Sulzbach West mit 6:2 aus. Für die SG Illschwang trafen Michel Ibler und Felix Dirscherl (je 2) sowie Maximilian Nitzbon und André Baumer ins Schwarze.

Die SG Illschwang trifft am Sonntag um 10 Uhr auf dem Sportgelände des SVI auf den FSV Gärbershof.

D-Jugend: JFG Amberg/Sulzbach West - SG Illschwang 5:3; SG Illschwang - Germania Amberg 2:5

Zwei Niederlagen musste die D-Jugend zum Saisonstart hinnehmen.

Nach einer zwischenzeitlichen 3:2-Führung nach 0:2-Rückstand ging die Begegnung bei der JFG Amberg/Sulzbach West doch noch mit 3:5 verloren. Für die Treffer der SG sorgten Pharell Barth, Luis Frankerl und Hannes Süß. Gegen Germania Amberg lagen die Gastgeber zur Pause bereits mit 1:4 zurück. Trotz einer Leistungssteigerung gelang keine wesentliche Resultatsverbesserung mehr. Tony Steinmetz und Martin Weiß waren die Torschützen.

Am Samstag gastiert die Mannschaft um 11 Uhr bei der SpVgg Ebermannsdorf.

E1-Jugend: FC Amberg 2 - SV Illschwang/Schwend 1:3

E2-Jugend: SG Schnaittenbach/Hirschau 2 - SV Illschwang/Schwend 0:11

Chancenlos waren die Gäste beim zweistelligen Erfolg des SV Illschwang/Schwend. Simon Pietrzynski (5), Thilo Utz (3), Niklas Habermehl (2) und Lucas Meier erzielten die elf Treffer.

Die E1 bestreitet heute um 18 Uhr in Schwend ein Heimspiel gegen die E2 des SV Raigering. Zuvor trifft die E2 um 17 Uhr auf die E2 des TSV Königstein.

B-Juniorinnen: FSV Gärbershof - SV Illschwang 0:1

Dank des Treffers von Lisa Sommer gewannen die B-Juniorinnen des SV Illschwang beim FSV Gärbershof mit 1:0. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wobei ein Unentschieden durchaus gerecht gewesen wäre.

Nächster Gegner ist am Samstag um 10.30 Uhr in Illschwang der FC Vorbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.