SG Theuern verbindet Sommerfest mit Schießwettbewerb - Nachwuchs mischt eifrig mit, ...
Hobbyschützen testen ihre Treffsicherheit

Den besten Jugendlichen gratulierten stellvertretender Jugendleiter Josef Lobenhofer (hinten) und Schützenmeisterin Barbara Schrott (Zweite von rechts). Bilder: was
Trotz extremer Temperaturen kamen zahlreiche Besucher zum Sommerfest der Schützengesellschaft 1922 Theuern. Viele Freizeit- und Hobbysportler (nur diese, keine aktiven Rundenwettkämpfer waren zugelassen) nutzten die Möglichkeit, mit dem Luftgewehr die Glück- und Festscheiben ins Visier zu nehmen. Die Mitglieder der Theuerner Vereine und Gruppierungen schossen außerdem noch den alljährlichen Wanderpokal aus. Sieben Kinder zielten mit einem Lasergewehr auf eine lichtempfindliche Scheibe. Bei den Einzel-Wettbewerben der Jugendlichen und Erwachsenen siegte der Teilnehmer mit dem besten Schuss oder Blattl und damit dem niedrigsten Teiler.

Bei der Mannschaftswertung wurden auch die Ringe der fünf besten Schützen gewertet, bei den Kindern zählte die absolute Trefferanzahl mit dem Lasergewehr. Hier siegte Fabian Wittmann vor Lea Troßmann und Miriam Lobenhofer. Den Pokal des besten Jugendlichen sicherte sich Philipp Schrott mit einem 132,2-Teiler, gefolgt von Maria Wittmann (184,4) und Pierre Chmel (247,5).

Abends bilanzierte Schützenmeisterin Barbara Schrott zufrieden, dass insgesamt 61 Teilnehmer zum Bürgerschießen angetreten waren. Bei der Preisverleihung für die Erwachsenen wurden erst die Besten auf "Glück" mit Geldpreisen geehrt. Den ersten Platz holte sich Christian Götz mit einem 100,5-Teiler, gefolgt von Reinhard Rosenmeier (125,5) und Andreas Schrott (136,6). Mit den Schüssen auf die Festscheibe konnte man 30 Sachpreise gewinnen. Am besten schnitt hier Jungschütze Pierre Chmel mit einem 125,2-Teiler ab. Den Wanderpokal holte sich in diesem Jahr der Heimatverein, gefolgt von der Feuerwehr. Der Heimatverein Theuern stellte mit 21 Schützen auch die meisten Teilnehmer (Feuerwehr 15, Sportverein 11), die dafür mit einem Freigetränk belohnt wurden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Theuern (1141)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.