Sibyllenbad-Hotel "Pyramide" ganz gut im Plan

Sibyllenbad-Hotel "Pyramide" ganz gut im Plan (bz) Der Zeitplan ist nach wie vor sportlich, aber er steht nun mal: Am 16. Oktober soll das Sibyllenbad-Hotel "Pyramide" öffnen. An dem Tag hat Investor Alfons Zimmermann Geburtstag. Und da möchte der Bad Windsheimer die Millioneninvestition sich und der Region zum Geschenk machen. 60 Doppelzimmer zur Südseite, alle mit Balkon, warten auf die Gäste, die im benachbarten Kurmittelhaus Erholung finden. Die Außenfassade ist weitgehend fertig, derzeit wird laut
Der Zeitplan ist nach wie vor sportlich, aber er steht nun mal: Am 16. Oktober soll das Sibyllenbad-Hotel "Pyramide" öffnen. An dem Tag hat Investor Alfons Zimmermann Geburtstag. Und da möchte der Bad Windsheimer die Millioneninvestition sich und der Region zum Geschenk machen. 60 Doppelzimmer zur Südseite, alle mit Balkon, warten auf die Gäste, die im benachbarten Kurmittelhaus Erholung finden. Die Außenfassade ist weitgehend fertig, derzeit wird laut Diplom-Ingenieur Ferdinand Lehner vor allem im Innenbereich mit Hochdruck gearbeitet. Estrich-, Putz- und Malerarbeiten stehen an, vor allem aber die gesamte Installation. Küche und Restaurant sind da sensible Bereiche. Auch Parkplatz und Außenanlagen stehen auf der "To-Do-Liste". Lehner: "Wir sind ganz gut im Plan." Bild: fsc
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.