Sicheres Zuhause

Gerade in der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochsaison. Doch wie schütze ich mein Zuhause vor Einbruch und Diebstahl? Wertvolle Informationen und Tipps gaben Experten der Kriminalpolizei Weiden, der Firma Gnan aus Auerbach und der Sparkasse bei einer Informationsveranstaltung im Kultursaal des Geldinstituts. Rund 50 Zuhörer erfuhren unter dem Thema "Sicherheit für Ihr Haus", wie sie durch entsprechende Vorsorge Einbruch-Diebstähle vermeiden können: durch ausreichend gesicherte Fenster und Türen sowie bauliche Sicherungen. Und was, wenn es doch passiert ist? Zahlt meine Versicherung nach einem Einbruch? Antworten auf diese und weitere Fragen erfolgten ebenfalls.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.