Siegenhofen feiert Kirwa - Gäste vom Vilstalradweg
Heuer auch mit Wetterglück

Mit "kleinen Löscheinheiten", den bei den Schnitzarbeiten geleerten Pilsflaschen, war der untere Kranz am Kirwabaum geschmückt. Bild: sön
(sön) In der Filialkirche Maria Hilf traf sich am Sonntag die Riedener Pfarrgemeinde zum Kirchweihgottesdienst, den Pfarrer Gottfried Schubach zelebrierte. Der anschließende Frühschoppen im Zelt der Feuerwehr und im Koller-Stadl eröffnete bei angenehmem Herbstwetter den weltlichen Teil der Siegenhofener Wiesenkirchweih.

Bereits am Samstag hatten die Männer der Riedener Wehr, heuer zum dritten Mal die Organisatoren, mit Baggerunterstützung den 29 Meter langen Baum aufgestellt. Spendiert hatte ihn die Staatsforstverwaltung. "Nach mehr als 40 Jahre steht nun wieder ein Kirwabaum bei unserer Wiesenkirwa", freuten sich ältere Siegenhofener.

Die Kränze hatten Verena Schmid und Franziska Haas geflochten. Die Haas-Truppe der Wehr, Wolfgang mit Tobias, Johannes und Phillip, hatte gemeinsam mit Daniel Malotta "Siegenhofen 2015", das Riedener Wappen und den heiligen Florian, den Patron der Feuerwehr, in den Stamm eingeschnitzt. Mit "kleinen Löscheinheiten", den bei diesen Arbeiten geleerten Pilsflaschen, wurde der untere Kranz geschmückt. Nach dem Gottesdienst am Sonntag gab es zum Frühschoppen Bratwürstl oder Steaks vom Grill zu einem oder mehreren Seideln.

Am Nachmittag sorgten Theresa Weinfurtner, die schon zum Frühschoppen aufgespielt hatte, mit dem Wagner Bose und dem Paa Fonse für die Unterhaltung. Natürlich gab es wieder Gutes vom Grill, Bier und natürlich Kaffee, Kuchen und Kücheln. Ensdorfer, Wolfsbacher und Vilshofener Feuerwehrkollegen kamen zu Fuß, und auch Radler- und Wanderer machten vom Vilstalradweg einen Abstecher zur Wiesenkirchweih, um sich zu stärken und mitzufeiern.

Feuerwehrvorsitzender Herbert Scharl resümierte: "Ja mei, heier ham ma amal Glück mit 'm Wetta ghabt - und d' Leit stenga Gott sei Dank zu ihrer Siegenhöferer Kirwa."
Weitere Beiträge zu den Themen: Siegenhofen (22)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.