Siegfried Schuller zeigt bei den AWO-Senioren Bilder
Reise durch die Heimat

Floß. (le) Eine eindrucksvolle Bilderreise erlebten die Mitglieder des AWO-Seniorenkreises im "Weißen Rössl". Den Vortrag hielt Hobbyfotograf Siegfried Schuller.

Unter dem Motto "Die vier Jahreszeiten in unserer Heimat" waren viele bekannte Motive zu sehen. Sie stammten aus dem Bereich der bayerisch-böhmischen Grenze und aus den angrenzenden Landkreisen. Kirchen und Kapellen, Orte, Dörfer, Weiler, Naturaufnahmen, Felder, Tiere, Wiesen und Wälder gehörten zu dem Repertoire. Die Senioren spendeten dankbaren Beifall. Vorsitzenden Karl Tabert dankte mit einem Präsent.

Karin Staschewski trug heitere und nachdenkliche Gedichte vor. Das Geburtstagsständchen für alle, die im November geboren sind, rundete den Nachmittag ab. Weihnachtsfeier ist am Samstag, 13. Dezember, um 14 Uhr im "Weißes Rössl".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.