Silber für Deutschland mit Weidener Hilfe

Silber für Deutschland mit Weidener Hilfe Weiden. (sbo) Am Wochenende hat sich das deutsche Team beim 4-Länder-Pokal in Rheineck in der Schweiz den zweiten Platz gesichert. Der 4-Länder-Pokal ist eine jährlich stattfindende Meisterschaft in der Judo Kata, bei der sich Athleten aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Slowenien miteinander messen. Die bayerischen Starter vom TB Weiden, Andrea Hofmann und Thomas Kraus (Bild), nahmen zum zweiten Mal an dieser Meisterschaft teil. Mit einer sehr guten
Weiden. (sbo) Am Wochenende hat sich das deutsche Team beim 4-Länder-Pokal in Rheineck in der Schweiz den zweiten Platz gesichert. Der 4-Länder-Pokal ist eine jährlich stattfindende Meisterschaft in der Judo Kata, bei der sich Athleten aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Slowenien miteinander messen. Die bayerischen Starter vom TB Weiden, Andrea Hofmann und Thomas Kraus (Bild), nahmen zum zweiten Mal an dieser Meisterschaft teil. Mit einer sehr guten Darbietung der Ju no Kata, der "Kata der Geschmeidigkeit", ließen sie mehrere andere Paare hinter sich und verpassten mit nur zwei Punkten haarscharf die Teilnahme am Finale. So trugen sie mit ihrem vierten Platz dazu bei, dass Deutschland in der Gruppenwertung den zweiten Platz erreichte. Bild: sbo
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.