Silvester mit Einkehr und Meditation
Kastl

Kastl. (jp) Wer den Jahreswechsel einmal anders erleben möchte, hat in der Kapelle St. Lampert an der B 299 zwischen Lauterhofen und Kastl gute Gelegenheit dazu. Dort wird nach einer 26 Jahre alten "Tradition" Silvester besinnlich gefeiert - mit einer Einkehr von 23.30 bis 0.30 Uhr. Anschließend ist bis 8 Uhr am Neujahrstag in der Klause neben der Kapelle eine Meditation mit eucharistischer Anbetung möglich. Diese Zeit der Stille wird abwechselnd mit Singen und Beten gestaltet. Kommen und Gehen ist jederzeit möglich.

In aller Kürze

Schmidmühlen

FFW. Heute, 19 Uhr, Übung und Ausbildung im Gerätehaus.

Stammtisch Eglsee. Morgen, 19 Uhr, Silvesterfeier im Gasthaus Lautenschlager.

Pfarrei. Morgen, 17 Uhr, Jahresschlussgottesdienst. Außerdem "Lichterlabyrinth" im Allzweckraum; Zugang von der Kirche an folgenden Tagen jeweils 15 bis 19 Uhr möglich: Donnerstag, 1. Januar, sowie Freitag und Samstag, 2./3. Januar, nach den Gottesdiensten nach Bedarf.

KAB. Verkauf von Weihrauch, Kohle und Kreide für Haussegnung zu Dreikönig an Silvester sowie Samstag und Sonntag, 3./4. Januar, vor und nach Gottesdiensten. Preis 2 Euro, Erlös geht an KAB-Brunnenbauaktion in Uganda.

Heimat- und Volkstrachtenverein. Samstag, 3. Januar, Teilnahme an Beerdigung von verstorbenem Mitglied Bernhard Kiebel. Treffpunkt in Trauertracht 9.15 Uhr Kirchplatz. Montag, 5. Januar, Christbaumversteigerung im Trachtenheim: Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr.

Winterwanderung. Heute nach Pilsheim, Abmarsch 13 Uhr bei Netto. Einkehr im Gasthaus Wein in Pöpplhof. Leitung: Peter Fochtner sen.

Sportschützen. Heute, 18 Uhr, Sitzweil "Zwischen den Jahren".

Ensdorf

FFW Thanheim. Winterwanderung Sonntag, 4. Januar. Abmarsch 13 Uhr Gerätehaus. Kaffee und Kuchen im Kloster Ensdorf, Besichtigung der Asamkirche mit Infos über Baufortschritt durch Pfarrer Sturm. - Freitag, 9. Januar, 19.30 Uhr, Jahreshauptversammlung im Gerätehaus (da Dienstversammlung, in Uniform; Tagesordnung laut Aushang). Zuvor, 18 Uhr, Gottesdienst für verstorbene Mitglieder.

DJK. Freitag, 2. Januar, 19 Uhr, Vorstandssitzung im Sportheim.

Rieden

FFW. Christbaumversteigerung Montag, 5. Januar, 19 Uhr, im Schützenheim. Ab heute kommen Sammler in die Häuser.

Pfarrbücherei. Bis Freitag, 9. Januar, geschlossen.

Hohenburg

FFW. Samstag, 3. Januar, Teilnahme an Requiem für verstorbenes Mitglied Alfons Heimler in Pfarrkirche. Treffpunkt 9.30 Uhr im Vereinslokal Reiser. 17.30 Uhr Jahresamt für verstorbene Mitglieder, danach Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Reiser mit Berichten Vorstand und Kommandant. Nächster Gesellschaftstag Montag, 12. Januar, bei Trachtenkapelle im Steinstadl.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.