Ski-Opening mit "Keine Ahnung"
Rieden

Rieden. (riw) Der 1. FC Rieden veranstaltet am Samstag, 29. November, sein großes Ski-Opening in der Mehrzweckhalle an der Thanheimer Straße. Einlass zur dritten Auflage dieser Party der Extraklasse ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Ab 21 Uhr legt die Band "Keine Ahnung" los, die erstmals für den FC verpflichtet werden konnte.

Diese Formation hat sich als feste Größe im süddeutschen Raum und darüber hinaus etabliert. Die Bandbreite reicht von Auftritten mit Bayern 3, Après-Ski-Partys in Österreich, Zeltfeste, Dult oder Kirwa, bis hin zu Firmenveranstaltungen und Auftritten an der längsten Theke der Welt in Düsseldorf. Musikalisch bewegt sich die Band nach bester Party- und Zeltfestmanier von den Klassikern der Schlager-, Pop- und Rockgeschichte bis hin zu zünftig bayerischer Musik, für die ein altes "Made in Germany"-Hohner-Akkordeon ausgepackt wird. Als Semiprofis stehen die vier Musiker Rudi, Sven, Tobi und Stefan nicht auf der Bühne um zu leben, sondern aus Spaß am Spiel. Zum Live-Act werden an der Bar Drinks serviert und verschiedene Snacks angeboten.

Zum Aufbau in der Halle sind am Freitag ab 14.30 Uhr freiwillige Helfer willkommen.

Kurz notiert Adventsmarkt des Frauenbundes

Vilshofen. (aee) Der Adventsmarkt des Frauenbundes Vilshofen öffnet am Samstag, 29. November, nach dem Familiengottesdienst, der um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael beginnt. Nach der Messe gibt die Jurablaskapelle ein Standkonzert. Es werden Adventskränze und Gestecke sowie diverser weihnachtlicher Schmuck zum Kauf angeboten.

Für das leibliche Wohl ist mit frischen Waffeln, Glühwein, Lebkuchen, Stollen und Bratwürstln bestens gesorgt. Für die Mädchen und Buben hat der Nikolaus sein Erscheinen zugesagt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.