Ski und Rodel in Lichtenegg gut

Eine mit Schnee überzogene Landschaft lädt momentan zum Ski-Langlauf und Rodeln, aber auch zum Spazierengehen in Lichtenegg ein. Die Loipen wurden am Sonntagvormittag, frisch gespurt.

Kleine "Burgberg-Panorama-Loipe", 3,8 km; bei einigen Metern Acker-Überquerung ist mit Rücksicht auf die Skier Vorsicht geboten.

Große "Wintermärchen-Zauberwald-Loipe", 7,2 km; Bei ein, zwei Acker-Überquerungen und ein paar kleineren Abschnitten im Waldbereich ist mit Rücksicht auf die Skier Vorsicht geboten.

"Lichtenegger Dorf-Loipe", rund 600 m; für alle Anfänger ist ein kleiner Rundkurs auf der Wiese in unmittelbarer Nähe des Startpunktes der Lichtenegger Loipen gespurt. Für Anfänger empfiehlt sich neben der "Lichtenegger Dorf-Loipe" ein Teilbereich der Burgberg-Panorama-Loipe. Eingestiegen wird wie üblich am Startpunkt beim Parkplatz in Lichtenegg, verlassen wird die Loipe sobald rechter Hand Lichtenegg mit seiner Burgruine wieder sichtbar wird. Fast eben geht es dann rechts des Guntersriether Wegs entlang zurück zum Ausgangspunkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lichtenegg (65)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.