Sommerfest mit Raupe Nimmersatt
Auerbach

Auerbach. (swt) Im Marienkindergarten startet am Samstag, 11. Juli, das Sommerfest unter dem Motto "Raupe Nimmersatt". Dazu lädt der Elternbeirat ein. Die Aufführung beginnt um 10.30 Uhr, die Kinder werden Lieder und Tänze aufführen. Im Anschluss gibt es ein Büfett, danach besteht die Gelegenheit, selbstgestaltete Dekorationsartikel aus Ton zu kaufen.

Wallfahrer gehen früher zurück

Michelfeld. (ll) Wegen der zu befürchtenden Hitze verlegt die Pfarrei Michelfeld bei ihrer Gößweinstein-Wallfahrt den Beginn des Rückmarsches am Sonntag, 12. Juli, um eine Stunde nach vorne. Es wird also bereits um 7 Uhr vor der Basilika gestartet. Dadurch sind auch die anderen Termine an diesem Tag eine Stunde früher als sonst: Der Kreuzweg in Horlach beginnt bereits um 13 Uhr, die Rückkunft in Michelfeld dürfte gegen 15 Uhr sein.

Die Uhrzeiten am Samstag, 11. Juli, bleiben unverändert: 5 Uhr Abmarsch an der Pfarrkirche, 15 Uhr Kreuzweg in Gößweinstein, 17 Uhr Wallfahrtsamt. An beiden Tagen fährt ein Bus nach Gößweinstein. Abfahrt am Michelfelder Pfarrhaus ist am Samstag um 11.20 Uhr, am Sonntag um 6 Uhr.

Referat beim Gartenbauverein

Gunzendorf. (swt) Der Obst- und Gartenbauverein Gunzendorf und Umgebung lädt zu einem Vortrag mit dem Thema "Immer ein schöner Garten - Blütenschönheiten für das gesamte Gartenjahr" ein. Dieser findet am Freitag, 10. Juli, um 20 Uhr im Feuerwehrhaus Gunzendorf statt. Referentin ist Landschaftsarchitektin Ursula Barth. Des Weiteren lädt der OGV am Sonntag, 2. August, ab 14 Uhr zum Gartenfest nach Steinamwasser ein.

Gemeindeausflug nach Büchenbach

Auerbach. Zum Imkerlehrpfad in Büchenbach führt am Dienstag, 14. Juli, ein Ausflug der evangelischen Kirchengemeinde Auerbach. Um die Organisation kümmert sich der Feierabendkreis, aber es sind ausdrücklich alle Interessierten angesprochen, auch Kinder. Die Gemeinde folgt damit einer Einladung des Imkervereins Creußen, der den Pfad in Büchenbach angelegt hat und seit vielen Jahren unterhält. Mit Hilfe von Informationstafeln und Schaukästen kann man sich hier über Bienen und das Imkern informieren. Wer möchte, kann dort einen kleinen Spaziergang unternehmen. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Die Abfahrt erfolgt am Dienstag, 14. Juli, um 14.30 Uhr am evangelischen Gemeindehaus. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Rückkehr ist für spätestens 18 Uhr geplant. Anmeldungen bei Brigitte Dörrzapf, 20 47 33; mit Angabe, ob ein Auto mitgebracht wird.

Indianer im Fatima-Kindergarten

Auerbach. Der Fatima-Kindergarten in Auerbach feiert am Samstag, ab 14.30 Uhr sein Sommerfest. Das Motto lautet: "Sommerfest der Schne-Bie-Spa-Indianer". Die kleinen Rothäute und Cowboys eröffnen mit einem unterhaltsamen Spiel das Fest. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen, Hamburger und Pommes gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.